Education

CORONA-AUFHOLJAHR – im G9-Modus – zur Rettung der Bildungsqualität!

Petition is directed to
Landtag von Baden-Württemberg
28,546 supporters 27,467 in Baden-Württemberg

Petition process is finished

28,546 supporters 27,467 in Baden-Württemberg

Petition process is finished

  1. Launched 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

06/28/2023, 22:58

Liebe Petitionsunterzeichner und Befürworter des G9 in Baden-Württemberg,

vielleicht haben Sie es schon mitbekommen: es tut sich was in Stuttgart!;-) Allerdings dürfen wir uns noch nicht zurücklehnen!
Auch wenn Sie die Petitionen unterzeichnet haben, bitten wir Sie eindringlich darum, sich mit Ihrer händischen Unterschrift auf dem offiziellen Formblatt am *VOLKSANTRAG* zu beteiligen: hier geht’s zum Formblatt: g9-jetzt-bw.de/unterschreiben/#formblatt

Wir haben jetzt gut über die Hälfte des Volksantrags-Quorums zusammen – mit Ihrer Hilfe schaffen wir auch die gesamten 39 000!

Endlich hat sich die Landesregierung unseres Themas G9 angenommen und damit das im Koalitionsvertrag festgelegte Diskussionsverbot ganz offiziell aufgekündigt.
Das ist ein riesiger Erfolg, zu welchem auch Sie als Unterzeichner der Petition und des Volksantrags Ihren Teil beigetragen haben! Dankeschön!
Diese Entwicklung macht deutlich: Gemeinsam können wir Druck auf die Regierenden in Stuttgart ausüben. Dabei zählt jedes einzelne Formblatt!
Sie sind wahlberechtigt in BaWü? Dann unterschreiben Sie bitte den VOLKSANTRAG (Vorgabe des Landes: die Teilnahme ist nur auf Papier möglich!) und geben die Info weiter:
Hier finden Sie alle Informationen zur Teilnahme g9-jetzt-bw.de/unterschreiben/

Als nächsten Schritt möchte die Landesregierung ein Bürgerforum einleiten und durchführen, um – wie Herr Kretschmann erklärte – das Thema zu versachlichen, aus mehreren Blickwinkeln zu betrachten und auf “breitere Füße zu stellen”….Dabei muss man sich vorstellen, wie breit die über 120 000 Füße von uns Petitionsunterzeichnern wären – oder auch die gut 40 000 der bisherigen Teilnehmer am Volksantrag:-)!!!
Ein Bürgerforum ist ein gesetzlich verankertes Verfahren dialogischer Bürgerbeteiligung. 40 bis 60 ausgeloste Zufallsbürger geben nach Information durch u.a. Experten, Betroffene, Verbände eine Empfehlung ab. Doch diese „Empfehlung“ besitzt (wie auch eine Petition) KEINE politische Verbindlichkeit – IM GEGENSATZ ZUM VOLKSANTRAG!

Wir sind überzeugt, in den letzten Jahren wurden in vielen Bundesländern alle Argumente für und gegen G9 umfassend dargelegt und diskutiert! Zu diesem Thema braucht es kein Bürgerforum mehr!
Dies umso mehr, als wir bei unserem Volksantrag bereits mehr als die Hälfte der nötigen 39 000 Unterschriften zusammen haben.
Einen Einblick in die Debatte gibt der Staatsanzeiger: www.staatsanzeiger.de/nachrichten/wie-geht-es-in-der-g-9-debatte-jetzt-weiter/
Weitere Berichterstattung finden Sie in unserem Pressespiegel: g9-jetzt-bw.de/pressespiegel/

Ob die Landesregierung mit ihrem Vorstoß von unserem Volksantrag ablenken möchte…? Es darf spekuliert werden…! Wir lassen uns jedenfalls NICHT beirren.
Wir bleiben dran und sammeln mit Ihrer Hilfe weiter – mit vereinten Kräften für unsere Kinder!
Denn das Ziel scheint mittlerweile doch ein bisschen näher gerückt! Und mit jeder Unterschrift für den VOLKSANTRAG wird es greifbarer: g9-jetzt-bw.de/unterschreiben/#formblatt

Darum: Bitte machen auch Sie mit und informieren Sie die Menschen in Ihrer Umgebung über den Volksantrag! Lediglich FÜR das G9 zu sein, hilft unseren Kindern nicht. Jede Zustimmung muss sich unbedingt in einer zählbaren Unterschrift ausdrücken, die uns dabei hilft, eine Abstimmung des Parlaments zu erwirken: g9-jetzt-bw.de/unterschreiben/

Es wäre so toll, wenn wir alle gemeinsam den ersten Volksantrag in der Geschichte BaWüs beim Landtag einbringen könnten – und das zum Wohle der Gymnasiasten im Ländle.

Hoffnungsvoll grüßen Sie
Corinna Fellner und Anja Plesch-Krubner


Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now