Education

CORONA-AUFHOLJAHR – im G9-Modus – zur Rettung der Bildungsqualität!

Petition is directed to
Landtag von Baden-Württemberg
28,546 supporters 27,467 in Baden-Württemberg

Petition process is finished

28,546 supporters 27,467 in Baden-Württemberg

Petition process is finished

  1. Launched 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

08/18/2023, 09:04

Liebe Petitionsunterzeichner,

vielen Dank für Ihre bisherige Unterstützung – doch wir müssen alle nochmals aktiv werden!

Heute möchten – und müssen – wir ihnen den aktuellen Zwischenstand der Sammlung für den Volksantrag mitteilen und Ihnen die weitere Marschroute vorschlagen:
Leider ließ der Rücklauf an Formblättern seit der Nennung unseres Halbzeitstandes – eventuell auch wegen des beginnenden Bürgerforums – erheblich nach. Vielleicht hatten wir uns missverständlich ausgedrückt und das falsche Signal vermittelt, dass wir es locker schaffen könnten.
Wir müssen zugeben, uns verschätzt zu haben.
Zudem erweisen sich die Hürden eines Volksantrags als noch höher als zunächst vermutet sehen Sie hierzu unsere Pressemeldung: g9-jetzt-bw.de/pm_20230810/

MITTLERWEILE MACHEN WIR UNS SORGEN, DENN WIR BRAUCHEN AKTUELL NOCH ETWA 16 000 UNTERSCHRIFTEN.
Es ist klar, dass wir damit unserem Soll nach drei Viertel der Sammelzeit hinterherhinken.
Das ist beunruhigend, aber immer noch lediglich ein Signal:
NATÜRLICH KÖNNEN WIR DAS QUORUM WEITERHIN ERREICHEN, ABER DAFÜR BRAUCHT ES EINEN ECHTEN RUCK!
Wir alle machen die Erfahrung, dass eine überwiegende Mehrheit der Menschen unser G9-Konzept unterstützt. Ein ganz großer Teil der 7,8 Millionen Wahlberechtigten würde also unterschreiben, wenn man ihnen die Möglichkeit bietet.
Es ist nun unsere Fleißaufgabe, die fehlenden Unterschriften “lediglich" noch einzusammeln – am besten im persönlichen Austausch, denn alles andere funktioniert meist nicht zuverlässig.

WIR KÖNNEN ES WEITERHIN SCHAFFEN, DEN ERSTEN VOLKSANTRAG IN DER GESCHICHTE BADEN-WÜRTTEMBERGS MIT EINEM ERFÜLLTEN QUORUM DURCHZUBEKOMMEN UND DAMIT DEN LANDTAG ZU ZWINGEN, SICH MIT DEM G9-GESETZENTWURF AUSEINANDERZUSETZEN – FÜR UNSERE KINDER!

UNSER PLAN:
Bis zum Eingangsschluss bei unserer Sammelstelle für bestätigte Formblätter am 8. November bleiben uns gut 10 Wochen.*)
Wir müssten also IN JEDER WOCHE jeweils 1600 Unterschriften LANDESWEIT sammeln, um ganz sicher an unser Ziel zu kommen.
Das wären zum Beispiel je 100 Gruppen, die jeweils 16 Unterschriften ergattern. Bei weiteren Aktiven sinkt die erforderliche Zahl für den Einzelnen – also je mehr aktiv sind, desto leichter wird es.
HABEN BEI IHNEN SCHON ALLE FAMILIENMITGLIEDER, NACHBARN UND FREUNDE UNTERSCHRIEBEN? BITTE DENKEN SIE DARAN, DASS AUCH JUGENDLICHE AB DEM 16. GEBURTSTAG FÜR DEN VOLKSANTRAG VOTIEREN DÜRFEN! g9-jetzt-bw.de/unterschreiben/ (unterschriftsberechtigt ist jeder, der in BaWü den Landtag wählen darf)

Zu Beginn des Schuljahres sollten wir natürlich unbedingt nochmals die Elternabende nutzen – auch an den Grundschulen.

Damit wir alle auf einem gemeinsamen Stand sind und Sie mitfiebern können, teilen wir Ihnen jedes Mal umgehend mit, wenn ein weiterer Stapel mit Tausend bestätigten Blättern übergabebereit ist. Zusätzliche Infos erhalten Sie über unseren Newsletter

Nach der 16. Mitteilung können wir in einer ViKo zusammen die Sektkorken knallen lassen und uns dann am 13.11.23 in Stuttgart treffen, wenn auch Sie dabei sein möchten.

Bitte beteiligen Sie sich zahlreich an unserem Countdown für die Gymnasiasten!

Mit entschlossenen Grüßen
Corinna Fellner und Anja Plesch-Krubner

*) Unbestätigte Formblätter sollten bitte bis spätestens zum 25. Oktober bei uns eingetroffen sein.


Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now