• Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 31 Jan 2019 18:05

    Liebe WG-Unterstützende,

    unsere/Ihre Unterschriften liegen, wie berichtet, nun beim Landrat. Der nächste Schritt: Der Kreistag setzt das Thema auf die Tagesordnung einer Sitzung – wir hoffen, bald.

    Wir wurden mehrfach gefragt, ob man als Anhänger nun noch etwas für das Anliegen tun kann.

    Kann man! Zum Beispiel könnten weiterhin Leserbriefe erscheinen und das Thema „warm halten“.

    Außerdem ist es in einer Demokratie legitim, sich direkt an seine Volksvertreter zu wenden.

    Vielleicht kennen Sie ein Kreistagsmitglied persönlich? Dann sprechen Sie ihn oder sie doch auf das Thema an.

    Sie könnten auch eine E-Mail schicken und erklären, warum Ihnen das Thema wichtig ist. Auf den Webseiten des Landkreises finden Sie eine Liste aller 72 Kreistagsmitglieder; bis auf zwei haben dort auch alle ihre E-Mail-Adresse angegeben:

    www.landkreis-ravensburg.de/,Lde/Startseite/Politik+_+Verwaltung/Mitglieder+und+Fraktionen.html

    Wir bitten Sie, dabei auf einen sachlich-höflichen Ton zu achten. Unten steht ein Text, den Sie gerne verwenden können!

    Da am 26. Mai der Kreistag neu gewählt wird, könnte das WG-Thema zum Wahlkampfthema werden. Das muss es aber nicht – der Kreistag kann es ja einfach VORHER schon beschließen. Das wäre doch für alle Seiten die beste Lösung, und man könnte sich im Wahlkampf anderen Dingen zuwenden.

    Herzliche Grüße

    Gerold Fix - für die Initiativgruppe

    ---
    (Textvorschlag:)

    Sehr geehrte/r Frau/Herr X,

    Ich bitte Sie, sich für die Wiederzulassung des Kennzeichens WG einzusetzen.

    Eine Untersuchung von Prof. Dr. Ralf Bochert, Hochschule Heilbronn, ergab: Die große Mehrheit von gut 72 Prozent der Befragten äußerte den Wunsch zur Rückkehr zu ihrem Altkennzeichen. Dazu wurden mehr als 50.000 Personen in 200 Städten, die im Zuge der Kreisreform das Altkennzeichen verloren haben, befragt.

    Inzwischen wurden von bundesweit 400 Altkennzeichen 315 zur Freude von Millionen von Bürgern wieder zugelassen. Sie als Kreisrat können entscheiden, ob in unserem Landkreis das WG-Kennzeichen wieder zugelassen wird. Bereiten Sie Ihren Bürgerinnen und Bürgern auch die Freude, zwischen RV und WG wählen zu können.

    Mit freundlichen Grüßen …

    X. X.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international