• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 19 Nov 2019 21:50

    Der Ravensburger Kreistag hat mit 5 Stimmen Mehrheit beschlossen, die Altkennzeichen wieder zuzulassen. Damit wird es WG wieder geben!

    Wenige Wochen nach einer ähnlich positiven Entscheidung im Bodenseekreis, also bei unseren direkten Nachbarn, wird dies sicher den weiteren Bestrebungen nach Wiederzulassung von Altkennzeichen in der Region Auftrieb verleihen.

    WIir danken all den zahlreichen Unterstützern! Unser und Ihr Einsatz hat sich gelohnt.

    Die Initiativgruppe

    Berthold Bücher
    Hans Knöpfler und
    Gerold Fix (der dies gerade im fernen Südafrika tippt)

  • Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 14 Nov 2019 17:14

    Liebe WG-Untertstützende,

    am kommenden Dienstag, 19.11., berät der Kreistag über die Wiedereinführung von WG, vermutlich mit Beschlussfassung. Zugrunde liegt ein Antrag von mehreren Kreisräten aus verschiedenen Fraktionen, der sich dafür aussprach.

    Ort: Schenk-Konrad-Halle, Mühlstr.1, 88255 Baindt.

    Die Sitzung ist öffentlich; alle WG-Befürworter, die Zeit haben, können also teilnehmen!
    Wichtig: In der Sitzungsvorlage steht, dass dieser Tagesordnungspunkt "nicht vor 16 Uhr" drankommt. Man muss also nicht schon um 14.30 dort sein.

    Hoffen wir das Beste!!!!

    Gerold Fix

  • Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 30 Oct 2019 23:59

    Die ermutigenden Vorzeichen werden mehr: Kreisrat (und MdL) Raimund Haser (CDU) hat sich öffentlich dafür ausgesprochen, WG wieder zuzulassen! (siehe Anhang)

    Umso gespannter darf man nun auf die Kreistagssitzung in drei Wochen sein! Genaue Daten:
    Dienstag, 19.11., 14.30, Schenk-Konrad-Halle in Baindt, Mühlstr. 1, 88255 Baindt

  • Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 16 Oct 2019 21:42

    Die gute Nachricht zuerst: Im 4.(!) Anlauf hat es geklappt - und der Bodenseekreis lässt ab sofort die Altkennzeichen TT und ÜB wieder zu! Heute stimmte eine deutllche Mehrheit im Kreistag dafür. Näheres siehe:

    www.suedkurier.de/region/bodenseekreis/bodenseekreis/Beim-vierten-Mal-hat-s-geklappt-Kreistag-stimmt-fuer-Wiedereinfuehrung-der-Autokennzeichen-UEB-und-TT;art410936,10315487#article-vote

    Die nicht so gute Nachricht: Entgegen unseren Erwartungen kommt das WG-Thema am 24.10. bei uns im Kreis NICHT auf die Tagesordnung. Es soll aber bei der nächsten Sitzung am 19. November behandelt werden, heißt es.

    Nun, mit dem Rückenwind aus Friedrichshafen können wir vorsichtig optimistisch sein. Auch gibt es einige ermutigende Äußerungen von Seiten einzelner Kreisräte.

    Wir meinen aber nach wie vor, dass ein Besuch der Sitzung durch uns WG-Anhänger der Sache zusätzliche Unterstützung und zusätzlichen Schub verschaffen könnte und sollte!
    Demnächst mehr...

    Die Initiativgruppe

  • Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 07 Oct 2019 19:17

    Liebe WG-Unterstützende!

    Die Sommerpause ist vorbei, und es tut sich auch wieder etwas in Sachen Kennzeichen-Liberalisierung:

    - Am 1.10. - also eben erst - wurde wieder eines der noch ausstehenden
    Altkennzeichen zugelassen: WAR (Warburg) im Kreis Höxter (HX) in
    Nordrhein-Westfalen.

    - Viel näher bei uns: Im Kreistag des Bodenseekreises wird erneut die
    Wiederzulassung von TT und ÜB beraten. Anders als die drei (!) vorigen Male
    scheint nun eine Mehrheit durchaus möglich bis wahrscheinlich! Haben doch
    immerhin drei Fraktionen gemeinsam die Wiederzulassung beantragt (Freie Wähler,
    SPD und FDP).

    - Und am allerwichtigsten: Auch unser eigener Kreistag soll dem Vernehmen nach nun
    endlich über WG entscheiden! Die Tagesordnung ist zwar noch nicht amtlich, aber der
    Sitzungstermin: 24.10., 14.30 Uhr, sowie die Sitzungsort: Stadthalle Wangen! (Wenn
    das kein gutes Omen ist...)

    Sobald die Tagesordnung bekannt ist (und unser Thema WG-Kennzeichen tatsächlich drauf ist), melden wir uns wieder. Wir würden uns freuen, wenn - außer uns von der Initiative - möglichst viele WG-Unterstützer als Zuschauer an dieser Sitzung teilnehmen würden! Zeigen wir den Kreisräten, dass das Thema vielen Menschen wichtig ist!

    Für die Initiativgruppe

    Gerold Fix

  • Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 12 Jul 2019 19:31

    Liebe WG-Unterstützende,

    die Kommunalwahlen sind vorbei, der neue Ravensburger Kreistag ist gewählt.

    Von den 45 Kandidat*innen, die im Rahmen unserer Postkartenaktion ihre Untertstützung für WG zusagten (vgl. den Anhang zur Nachricht vom 24.5.) sind immerhin 9 im neuen Gremium dabei.

    Erst nach der Sommerpause - voraussichtlich im Oktober - wird es zur entscheidenden Sitzung kommen, in der unser Thema auf der Tagesordnung steht. Es wäre sicher förderlich, wenn wir in dieser öffentlchen Sitzung in eindrucksvoller Zahl persönlich erscheinen würden!

    Sobald der genaue Termin und der Ort feststehen, werden wir hier darüber informieren und zur Bildung von Fahrgemeinschaften auffordern - vielleicht bekommen wir ja auch einen Bus voll!?

    (Bei der Entscheidung über die Wiederzulassng von BÜR 2014 in NRW kamen drei Busse voller Unterstützer*innen zur Kreistagssitzung - und die Mehrheit stimmte FÜR die Wiedereinführung!).

    Die WG-Initiativgruppe

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now