• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 05 Jun 2020 18:18

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung für die 100-jährige Blutbuche! Als Reaktion hat es ein Gespräch mit dem Grundstückseigner, dem Bauherren und dem Bürgermeister gegeben. Da zu Beginn nicht sicher war, ob die Absprachen tatsächlich den Baum retten, wurde intern weiter um eine Lösung gerungen. Es sollten nur die direkt störenden Äste von einem Fachmann entfernt werden. Inzwischen sind über zwei Jahre vergangen, ein Sommer davon sehr heiß und trocken, das Haus ist fertiggestellt und bewohnt. Und die Buche - steht immer noch und erfreut Jung und Alt!
    Dank Ihrer und eurer Unterstützung!
    Jetzt, zweieinhalb Jahre später, sollen zwei herrliche, vermutlich auch hundertjährige, Buchen am Stadtgraben weichen. Darüber hinaus soll die Künstlerwerkstatt des Ehrenbürgers (!) geopfert werden. Der Grund dafür ist profan: Hier sollen Parkplätze bzw. die Zufahrt zu einer geplanten Tiefgarage entstehen. Dabei gäbe es auch eine andere, weniger naturschädigende Möglichkeit der Zufahrt. Oder einen anderen Standort für die gesamte Tiefgarage. Oder eine bessere Investition des Geldes in gesicherte Fahrradabstellplätze, einen Ausbau der Vorfahrt für Radler und Fußgänger, und und und. Um den gesamten Garten und damit auch diese beiden Buchen zu retten, wurde eine Petition gestartet. www.openpetition.de/petition/unterzeichner/holzbaur-buchen-und-garten-retten Nähere Informationen über das Projekt und Alternativen bietet die Ortsgruppe des Bund Naturschutz Mindelheim auf seiner Homepage: memmingen-unterallgaeu.bund-naturschutz.de/ortsgruppen/mindelheim/holzbaur-buchen.html
    Durch Ihre Unterstützung zeigen Sie dem Investor und unserem Stadtrat, dass uns unsere Stadt am Herzen liegt und es Werte gibt, die nicht in Euro gemessen werden können. Je mehr Menschen die Petition unterzeichnen, desto größer die Chance, dass ernsthaft nach Alternativen gesucht wird und sich am Ende eine Lösung findet, mit der alle leben können!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now