• Die Petition ist bereit zur Übergabe - EINLADUNG: Online-VA "Verfassungsschutz schützt wen?" MORGEN, 17. Juni, 18 Uhr

    at 16 Jun 2021 12:36

    Liebe VVN-BdA-Freund:innen,

    hier nochmal eine herzliche Einladung zur dritten Online-Veranstaltung unserer Reihe „Wer oder was ist eigentlich gemeinnützig? Geschichte, Gegenwart und Ausblick zum Kampf um die Gemeinnützigkeit der VVN-BdA“, MORGEN, 17. Juni um 18 Uhr via Zoom. Denn auch wenn wir als VVN-BdA die Gemeinnützigkeit wiederhaben - die Abgabgenordnung, in der das Steuerrecht und die Gemeinnützigkeit geregelt sind - und somit auch der Einfluss des Inlandsgeheimdienstes - sind unverändert.

    In der 3. Online-Veranstaltung "Verfassungsschutz schützt wen? Das ideologische Fundament hinter dem Entzug der Gemeinnützigkeit" wollen wir uns deshalb mehr mit dem sogenannten "Verfassungsschutz" und seiner Rolle auseinandersetzen und darüber diskutieren, was die Extremismusdoktrin besagt und was ihr entgegenzusetzen ist.

    Johann Basko (VVN-BdA Friedrichshain-Kreuzberg, Moderator) spricht darüber mit unseren Gästen Gaby Heinecke (Rechtsanwältin aus Hamburg) und Sarah Schulz (Politikwissenschaftlerin aus Kassel).

    Wann: Donnerstag, 17. Juni, 18 Uhr
    Wo: Zoom (Link siehe www.vvn-bda.de)

    Unter @VVN-BdA wird es auch einen Facebook-Livestream der Veranstaltung geben. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Bundesvereinigung der VVN-BdA, der bayerischen Landesvereinigung und der BO Friedrichshain-Kreuzberg.

    Wer das Video der letzten Veranstaltung „Nichts Neues: Repression gegen die VVN-BdA“ noch nicht gesehen hat, kann das hier nachholen: www.youtube.com/watch?v=VQWzBxiizjI

    Viele Grüße,
    Bundesvereinigung VVN-BdA

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international