openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Änderungen an der Petition

    19.04.2017 13:33 Uhr

    Nachtrag zur Begründung. Der Ortsbürgermeister hat mir per E-Mail folgendes geschrieben:

    Der Bürgermeister ist sehr interessiert, dass Alle einen Breitbandausbau erhalten. Er ist selbst mit in der Arbeitsgruppe welche mit dem LK Saalekreis den Breitbandausbau voran bringen will. Er steht im Kontakt mit der Landesregierung um auf Missstände hinzuweisen um diese zu beseitigen. Er ist auf UNSERER Seite. Dies ist den Wenigsten bekannt und sollte sich ändern. Er fordert zum Beispiel, dass die Selbstverpflichtung der Telekomikationsunternehmen greifbar wird um solche Probleme wie Röglitz und anderswo zu beseitigen. Da brauch er auch unsere Unterstützung.


    Neue Begründung: Die Bundesregierung hat genug Fördermittel für die Beseitigung der sogenannten "weißen Flecke" bereitgestellt. Den Gemeindebürgermeister von Schkopau scheint dies aber nicht zu interessieren. Bis zum heutigen Tage ist kein Internetanschluss gelegt worden. Auch ist in den nächsten Jahren ist kein Breitbandausbau vorgesehen. Dieser ist jedoch essentiell, um die Ortsteile Röglitz, Raßnitz, Oberthau und alle weiteren Ortsteile Schkopaus für die Zukunft zu sichern und auch um neue Unternehmen für die Gemeinde zu gewinnen.
    Nachtrag!
    Ein E-Mail ist uns heute vom Ortsbürgermeister von Röglitz geschickt worden mit folgenden Inhalt:
    Der Bürgermeister ist sehr interessiert, dass Alle einen Breitbandausbau erhalten. Er ist selbst mit in der Arbeitsgruppe welche mit dem LK Saalekreis den Breitbandausbau voran bringen will. Er steht im Kontakt mit der Landesregierung um auf Missstände hinzuweisen um diese zu beseitigen. Er ist auf UNSERER Seite. Dies ist den Wenigsten bekannt und sollte sich ändern. Er fordert zum Beispiel, dass die Selbstverpflichtung der Telekomikationsunternehmen greifbar wird um solche Probleme wie Röglitz und anderswo zu beseitigen. Da braucht er auch unsere Unterstützung.