Die Petition wurde eingereicht

20.11.2016 13:13 Uhr

Am 15.11.2016 wurde die Petition per Einschreiben an den Bürgermeister weitergeleitet. Jetzt heißt es abwarten und Daumen drücken. :-)

Petition in Zeichnung - Vielen Dank - mein Mindestziel wurde erreicht.

07.11.2016 08:40 Uhr

Hallo,

es liegt eine ereignisreiche Zeit hinter mir und nur noch 7 Tage zur Sammlung von Unterschriften vor uns. Der Infostand zu dieser Petition brachte interessante Gespräche und mir wurde bewusst, dass man für Veränderungen kämpfen muss! Die Menschen in unserer Stadt sind misstrauisch und viele von ihnen haben mit der Politik bereits abgeschlossen. Bestenfalls beteiligt man sich am Kritisieren von Entscheidungen aber der Großteil möchte nur wenig Zeit investieren, um Demokratie aktiv zu leben und mitzugestalten. Darum möchte ich mich hier bei jedem von Euch bedanken. Eurer Engagement ist nicht selbstverständlich! Es ist aber erforderlich, wenn es mit dieser Stadt vorwärts gehen soll... Wir brauchen neue Ideen für unsere Stadt und bei anstehenden Entscheidungen den Rückhalt der Einwohner. Nur gemeinsam können wir etwas erreichen und uns von anderen Städten positiv absetzen. Etwas enttäuscht bin ich von den Menschen, die einen Bürgerhaushalt gut finden, mir das im Vorfeld auch signalisiert haben, jedoch letztendlich auf eine Unterzeichnung verzichtet haben. Ich kann mir das nur so erklären, dass da persönliche Differenzen bestehen und das finde ich sehr schade. Es sollte immer um die Sache und nicht um die Person gehen, die sie eingereicht hat! Trotz allem können wir auf das Erreichte stolz sein. Meiner letzten eingereichten Petition wurde vor einiger Zeit mit weniger Stimmen positiv entsprochen. Das lässt hoffen und bietet eine Argumentationsgrundlage. Über 130 Schöninger haben Interesse an einen Bürgerhaushalt! Selbst wenn nur jeder 10te Unterzeichner eine Idee einreichen sollte, bietet das ein Fundament, auf dem wir aufbauen können. Wir müssen versuchen uns weiterzuentwickeln, wenn uns das Wohl unserer Stadt am Herzen liegt. Darum macht noch einmal Werbung für diese gute Sache bei Euren Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten. Jede Unterzeichnung verleiht der Forderung nach einem Bürgerhaushalt mehr Gewicht und das ist gut so. Ich werde auch zukünftig dafür kämpfen und hoffe auf Eure Unterstützung und Ideen, wenn wir diesen Bürgerhaushalt denn auch wirklich einführen!

Viele Grüße
Lars

Vielen Dank - mein Mindestziel wurde erreicht. :-)

07.11.2016 08:37 Uhr

Es liegt eine ereignisreiche Zeit hinter mir und nur noch 7 Tage zur Sammlung von Unterschriften vor uns. Der Infostand zu dieser Petition brachte interessante Gespräche und mir wurde bewusst, dass man für Veränderungen kämpfen muss! Die Menschen in unserer Stadt sind misstrauisch und viele von ihnen haben mit der Politik bereits abgeschlossen. Bestenfalls beteiligt man sich am Kritisieren von Entscheidungen aber der Großteil möchte nur wenig Zeit investieren, um Demokratie aktiv zu leben und mitzugestalten. Darum möchte ich mich hier bei jedem von Euch bedanken. Eurer Engagement ist nicht selbstverständlich! Es ist aber erforderlich, wenn es mit dieser Stadt vorwärts gehen soll... Wir brauchen neue Ideen für unsere Stadt und bei anstehenden Entscheidungen den Rückhalt der Einwohner. Nur gemeinsam können wir etwas erreichen und uns von anderen Städten positiv absetzen. Etwas enttäuscht bin ich von den Menschen, die einen Bürgerhaushalt gut finden, mir das im Vorfeld auch signalisiert haben, jedoch letztendlich auf eine Unterzeichnung verzichtet haben. Ich kann mir das nur so erklären, dass da persönliche Differenzen bestehen und das finde ich sehr schade. Es sollte immer um die Sache und nicht um die Person gehen, die sie eingereicht hat! Trotz allem können wir auf das Erreichte stolz sein. Meiner letzten eingereichten Petition wurde vor einiger Zeit mit weniger Stimmen positiv entsprochen. Das lässt hoffen und bietet eine Argumentationsgrundlage. Über 130 Schöninger haben Interesse an einen Bürgerhaushalt! Selbst wenn nur jeder 10te Unterzeichner eine Idee einreichen sollte, bietet das ein Fundament, auf dem wir aufbauen können. Wir müssen versuchen uns weiterzuentwickeln, wenn uns das Wohl unserer Stadt am Herzen liegt. Darum macht noch einmal Werbung für diese gute Sache bei Euren Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten. Jede Unterzeichnung verleiht der Forderung nach einem Bürgerhaushalt mehr Gewicht und das ist gut so. Ich werde auch zukünftig dafür kämpfen und hoffe auf Eure Unterstützung und Ideen, wenn wir diesen Bürgerhaushalt denn auch wirklich einführen!

Start geglückt...

16.09.2016 11:47 Uhr

Die ersten 5 % sind geschafft... Jetzt heißt es dran bleiben! Bitte tragt diese Petition in Eure Familien und berichtet Euren Freunden und Bekannten davon. Teilt sie in Eurem Profil bei Facebook und in persönlichen Gruppen. Je mehr Menschen sich an dieser Petition beteiligen, desto mehr Eindruck wird sie hinterlassen... Durch Eure Unterstützung wird unsere Aussicht auf Erfolg erheblich verstärkt! Euer Engagement trägt zum Wohle unserer Stadt bei und schon jetzt kann man die Weichen für die Zukunft stellen. Ich brauche da Eure Unterstützung, denn nur gemeinsam sind wir stark!