• Endspurt und Termin beim Bürgermeister

    at 15 Nov 2019 12:57

    Liebe Unterstützer*innen, wir brauchen noch mal ganz dringend euer Engagement. Verbreitet in euren Netzwerken diese Petition. Am Dienstag, den 19. November um 8:45 Uhr habe ich zusammen mit Cornelia Behm einen Termin beim Bürgermeister. Wir wollen so viele Unterschriften wie möglich präsentieren. Ich werde aber auch auf die gravierende aktuelle Situation hinweisen. Auf der Höhe der Kirche von Friedensbrücke bis zum Stahnsdorfer Hof haben wir nun tagtäglich einen Stau, der die Gefahren für die Überquerung der Straße noch mal erhöht. Es muss etwas geschehen. Das werde ich am Dienstag zum Ausdruck bringen. Unterstützer*innen sind willkommen! Vielen Dank für eure Mithilfe! Claudia Ibe-Göhler

  • Änderungen an der Petition

    at 06 Nov 2019 19:32

    Unser Ziel ist, am 19. November in der Sprechstunde des Bürgermeisters die Unterschriftenlisten zu übergeben. Deswegen macht es auch Sinn, die openpetition bis 18. November laufen zu lassen.


    Neues Zeichnungsende: 18.11.2019
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 54 (41 in Kleinmachnow)

  • Erfolgsaussichten?

    at 06 Nov 2019 18:12

    Liebe Mitstreiter*innen, ich wurde von einem Unterzeichner darauf hingewiesen, dass es sich beim Zehlendorfer Damm um eine Landesstraße handelt und somit nicht im Zuständigkeitsbereich des lokales Bürgermeisters liegt.

    Ja, das ist zwar richtig, aber im Zusammenhang mir der Sperrung der Rammrath-Brücke hat die Straßenverwaltungsbehörde der Kirchengemeinde mitgeteilt, dass sie keine wesentliche Verkehrssteigerung auf dem Zehlendorfer Damm auf Grund der Sperrung der Rammrath-Brücke befürchten. Erst nach Einrichtung der Umleitung würden sie den Verkehr beobachten und dann ggf. eine Bedarfsampel einrichten.

    Deshalb wollen wir mit der Unterschriftensammlung deutlich machen, dass wir Bürger*innen zu einer anderen Einschätzung kommen. Das soll dann unser Bürgermeister in den Verhandlungen mit den Behörden deutlich machen.

    An dieser Stelle auch vielen Dank den Unterzeichner*innen für die Kommentare und damit Verdeutlichung der Forderung.

    Viele Grüße

    Claudia Ibe-Göhler

  • Wir liegen gut im Rennen.

    at 06 Nov 2019 17:57

    Liebe Mitstreiter*innen,

    Mit 54 Unterschriften über openpetition in nur drei Tagen geht es voran mit der Unterschriftensammlung für die Bedarfsampel.

    Die althergebrachte Form der Unterschriftensammlung per Liste und Stift hat ja auch schon 182 Unterschriften gebracht.
    Also haben wir mit 236 Unterschriften über die Hälfte unseres Quorums in der Tasche. Ich mache diese Woche noch weiter und sammel in der Gemeinde. Bei den Kinderchören am Freitag werden sich bestimmt viele Unterstützer*innen finden.

    Vielen Dank schon mal an an alle und ich halte euch auf dem Laufenden.

    Claudia Ibe-Göhler

  • Wir liegen gut im Rennen.

    at 06 Nov 2019 17:57

    Liebe Mitstreiter*innen,

    Mit 54 Unterschriften über openpetition in nur drei Tagen geht es voran mit der Unterschriftensammlung für die Bedarfsampel.

    Die althergebrachte Form der Unterschriftensammlung per Liste und Stift hat ja auch schon 182 Unterschriften gebracht.
    Also haben wir mit 236 Unterschriften über die Hälfte unseres Quorums in der Tasche. Ich mache diese Woche noch weiter und sammel in der Gemeinde. Bei den Kinderchören am Freitag werden sich bestimmt viele Unterstützer*innen finden.

    Vielen Dank schon mal an an alle und ich halte euch auf dem Laufenden.

    Claudia Ibe-Göhler

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now