openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Der Petition wurde nicht entsprochen

    12-07-17 23:39 Uhr

    Dokument anzeigen

    Verehrte Petitionsteilnehmer,

    vor fast 3 Jahren haben wir an dieser Stelle einen Petitionsaufruf zum Erhalt unserer Knüttelschule gestartet - mit ganz viel Resonanz, aber leider ohne politischen Erfolg.

    Am 21. Juli 2017 enden nun 477 Jahre Schulgeschichte in Norderbrarup.

    Wir wollen uns gemeinsam erinnern und Abschied nehmen - und laden zu Kaffee und Kuchen auf die Busschleife vor der Schule ein. An einer großen Stellwand kann jeder seine Erinnerungen hinterlassen (siehe Anlage zur dieser Mail), mit Dorfbewohnern und Ehemaligen ins Gespräch kommen... - und tschüss sagen.

    FREITAG, 21. JULI 2017 VON 14 - 17 UHR.

    Das Knüttel-Museum hat in dieser Zeit geöffnet, bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung dort statt.

    Die gesammelten Erinnerungen überreichen wir danach dem Knüttel-Museum
    und veröffentlichen diese (auf Wunsch anonym) auf www.knuettelschule.de

    Wer nicht kommen kann oder mag, aber trotzdem eine Erinnerung hinterlassen möchte, kann die Erinnerungen auch bei den Initiatoren abgeben oder selber auf www.knuettelschule.de veröffentlichen.

    Traurig in der Sache, aber mit einem großen Dank für die breite Unterstützung...

    Stellvertretend für die Initiatoren, Kontakt und weitere Karten

    Lutz W. Tschense
    Flaruper Str. 2
    24392 Norderbrarup
    04641 / 987058
    lutz.tschense@outlook.com

  • Der Petition wurde nicht entsprochen

    12-07-17 23:38 Uhr

    Dokument anzeigen

    Verehrte Petitionsteilnehmer,

    vor fast 3 Jahren haben wir an dieser Stelle einen Petitionsaufruf zum Erhalt unserer Knüttelschule gestartet - mit ganz viel Resonanz, aber leider ohne politischen Erfolg.

    Am 21. Juli 2017 enden nun 477 Jahre Schulgeschichte in Norderbrarup.

    Wir wollen uns gemeinsam erinnern und Abschied nehmen - und laden zu Kaffee und Kuchen auf die Busschleife vor der Schule ein. An einer großen Stellwand kann jeder seine Erinnerungen hinterlassen (siehe Anlage zur dieser Mail), mit Dorfbewohnern und Ehemaligen ins Gespräch kommen... - und tschüss sagen.

    FREITAG, 21. JULI 2017 VON 14 - 17 UHR.

    Das Knüttel-Museum hat in dieser Zeit geöffnet, bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung dort statt.

    Die gesammelten Erinnerungen überreichen wir danach dem Knüttel-Museum
    und veröffentlichen diese (auf Wunsch anonym) auf www.knuettelschule.de

    Wer nicht kommen kann oder mag, aber trotzdem eine Erinnerung hinterlassen möchte, kann die Erinnerungen auch bei den Initiatoren abgeben oder selber auf www.knuettelschule.de veröffentlichen.

    Traurig in der Sache, aber mit einem großen Dank für die breite Unterstützung...

    Stellvertretend für die Initiatoren, Kontakt und Bezug weiterer Einladungs- und Erinnerungskarten

    Lutz W. Tschense
    Flaruper Str. 2
    24392 Norderbrarup
    04641 / 987058
    lutz.tschense@outlook.com