openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Die Petition wurde eingereicht

    20-12-12 09:25 Uhr

    Wir bedanken uns für die bisherigen Unterschriften!
    Insgesamt sind mit den handschriftlichen für die Verlängerung des 30-Minuten-Taktes über Bielefeld-Halle hinaus bis Osnabrück bisher über 5.200 Unterschriften zusammen gekommen. Wir wollen die übergeben im Zusammenhang mit dem für 2013 geplanten Nahverkehrsplan für Stadt und Landkreis Osnabrück.

  • Änderung am Text der Petition

    31-05-12 20:03 Uhr

    Bildupdate
    Neue Begründung: Die Sanierung und Reaktivierung haben den Haller Willem zu einem Erfolgsprojekt werden lassen. Die Fahrgastzahlen sind stetig angestiegen. Der Abschnitt Halle(Westf)-Bielefeld weist durch den dort gefahrenen 30-Minuten-Takt die höchste Nachfrage mit über fast 6.000 Fahrgästen/Werktag auf.

    Um weitere Potentiale zu erschließen und die Fahrgastzahlen zu steigern, sollte der 30-Minuten-Takt an Werktagen zu Zeiten hoher Nachfrage auf die Gesamtstrecke bis Osnabrück ausgedehnt werden.

    Dadurch:

    - verkürzen sich die Umsteigezeiten in vielen Fällen drastisch
    - profitieren Pendler und Geschäftsreisende
    - werden weitere Ausweichbahnhöfe entstehen, mit denen Verspätungen und Zugausfälle vermieden werden
    - wird das Gesamtsystem öffentlicher Verkehr attraktiver
    - wird den Menschen in Zeiten steigender Mobilitätskosten eine ernstzunehmende Alternative zum Auto geboten
    - wird die regionale Standortqualität gestärkt und in Zeiten des Fachkräftemangels ein echter Mehrwert für anliegende Gemeinden und Unternehmen geschaffen