• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 22 Nov 2020 10:09

    View document

    Beim Runden Tisch Kultur am 1. Oktober in der IHK stellte Oberbürgermeister Thomas Keck die Nutzung eines Teils der ehemaligen Paketpost für kulturelle Nutzungen in Aussicht. Die Leiterin des Kulturamts, Anke Bächtiger, die an diesem Tag ihren ersten Arbeitstag in der neuen Funktion hatte, wird eine AG bilden, die das Nutzungs- und Betreiberkonzept dafür entwickelt. Zur Fläche, die neben des Raumbedarfs des Naturkundemuseums zur Verfügung stehen wird, gibt es noch keine finale Angabe. Wir sind gespannt auf die Konkretisierung des Projekts und freuen uns auf die KULTURPOST, wenn sie auch etwas kleiner ausfallen wird als gedacht.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international