• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 09 Dec 2019 13:48

    Liebe Unterstützer*innen,

    letzte Woche haben wir die 2.500 Unterschriften überreicht. Das SWFR zeigte sich sehr kooperativ und hat uns versprochen, die Forderung der Petition umzusetzen! Spätestens in sechs Monaten wird es demnach an allen Freiburger Mensen (in der Rempartstraße, im Institutsviertel, am Flugplatz, an der Pädagogischen Hochschule und an der Musikhochschule) sowohl mittags als auch abends ein täglich wechselndes, veganes Gericht geben. Darüber hinaus werden jeweils mindestens 50 Prozent der Angebote auf dem Speiseplan vegetarisch sein. Ist das nicht stark?

    Ich finde, diese mutige Entscheidung von Seiten des SWFR verdient ein dickes Lob. Immerhin ist es schon eine Herausforderung, das vegetarisch-vegane Angebot an fünf Mensen gleichzeitig erheblich auszuweiten und sich dabei weiterhin um Regionalität, Saisonalität, bezahlbare Preise sowie natürlich leckeres Essen zu bemühen. Wer dem SWFR dafür danke sagen möchte, kann das direkt über das Kontaktformular [1] tun. Auch die Köch*innen freuen sich immer über ein Lob, sei es persönlich oder als positive Bewertung nach dem Mensabesuch.

    Abschließend möchte ich mich nochmal bei allen Unterstützer*innen der Petition bedanken - besonders bei denjenigen, die sich in der Kälte mit Unterschriftenlisten vor die Mensen gestellt haben. Gemeinsam haben wir innerhalb von nur sechs Wochen über 2.500 Unterschriften gesammelt - eine gewaltige Zahl! Sie zeigt, dass es nicht nur ein paar "Ökos" und Aktivist*innen sind, die Wert auf nachhaltige, gesunde und tierleidfreie Ernährung legen.

    Falafel for Future!

    Lukas

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now