Region: Berlin
Verkehr

Für eine sofortige Beendigung der sogenannten "Promi- Ansagen" in der U- Bahn

Petent/in nicht öffentlich
Petition richtet sich an
Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
489 Unterstützende 447 in Berlin
Petitionsempfänger hat nicht reagiert.
  1. Gestartet 2015
  2. Sammlung beendet
  3. Eingereicht
  4. Dialog
  5. Gescheitert

Die Petition wurde eingereicht

27.02.2015 01:57 Uhr

Liebe Unterzeichner,
vielen Dank für Ihre Unterschriften.
Die Petition ist abgelaufen, die Promi- Ansagen- Aktion auch.
Nun geht es ab 1. März ein paar Wochen mit den Stimmen von Petra aus Charlottenburg, Andi aus Spandau etc. weiter.
Ich habe die Petition bei der BVG eingereicht und bin auf die Antwort gespannt.
Ich halte Sie auf dem Laufenden.
Viele Grüße
Ruth Herzberg



Mehr zum Thema Verkehr

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern

openPetition International