• Petition in Zeichnung - G9 – wann, wenn nicht jetzt? – für alle Gymnasiasten (Klassen 5 - 11)!

    at 24 Apr 2020 12:20

    Liebe Unterzeichner,

    lange haben Sie nichts mehr von uns gehört - jetzt, in diesen ungewöhnlichen Zeiten, möchten wir Sie gerne über den aktuellen Stand unserer Bemühungen für ein G9 in BaWü informieren:

    Leider zwingt das Coronavirus auch unsere Initiative dazu, vom zunächst geplanten Weg abzuweichen.
    Eigentlich hatten wir vor, unsere Petition im April einzureichen, die Unterzeichnerliste mit Ihren wertvollen Unterschriften an die Bildungspolitiker in Stuttgart zu übergeben und eine Landespressekonferenz abzuhalten, die dann hoffentlich auf reges Interesse der Journalisten gestoßen wäre.

    Dies klappt momentan so natürlich nicht!
    Allerdings ergeben sich manchmal aus erzwungenen Änderungen auch neue, ungeahnte Chancen:

    Aktuell treten wegen der coronbedingten Schulschließungen die gravierenden Auswirkungen des G8 noch deutlicher zu Tage!
    Es scheint von Woche zu Woche unlösbarer, den versäumten Stoff irgendwann – zum dicht getakteten G8-Bildungsplan dazu – im Präsenzunterricht nachzuholen.
    Das Kultusministerium setzte für die jetzige Zeit die Leistungsbewertungen aus, auch soll dieses Jahr kein Schüler sitzenbleiben dürfen. Diese Maßnahmen wirken zwar in gewisser Weise entlastend, kompensieren jedoch nicht die massiven Stoffversäumnisse aller Schüler oder die Nachteile der Kinder aus sozialschwachen oder in irgendeiner Weise (Erkrankung, Risikofaktoren, systemrelevante Berufe der Eltern) coronabetroffenen Familien.

    In dieser Situation, die dringend eine gerechte Lösung erfordert, dachte bereits der Philologenverband über ein G9 für die Klassen 5-10 nach. www.phv-bw.de/presse-info/pressearchiv/208-2020/1995-pressemitteilung-des-philologenverbands-baden-wuerttemberg-phv-bw-zum-thema-kein-sitzenbleiben-dieses-schuljahr

    Allerdings machen wir uns besonders auch um die 11.-Klässler Sorgen, die reichlich abiturrelevanten Stoff selbständig lernen müssen und deren Klausuren und Bewertungen aus diesem Schuljahr eigentlich zur Abiturnote beitragen sollten. Dies zudem als erster Jahrgang einer reformierten Oberstufe, die eigentlich versprach, in den Neigungsfächern besonders spezifisch auf ein mögliches Studium vorzubereiten. Wie sollte das noch klappen?

    DAHER FORDERT UNSERE INITIATIVE EIN SOFORTIGES G9 FÜR DIE KLASSEN 5 - 11!

    DIESE NEUE SITUATION – SOWIE AUCH DIE ANFRAGEN EINIGER ELTERN – VERANLASSTE UNS, DIE ONLINE-PETITION FÜR G9 ERNEUT ZU ÖFFNEN, ZUNÄCHST FÜR 4 WOCHEN.

    Bitte mobilisieren Sie jetzt nochmals alle Kräfte und durchforsten Sie Ihre Kontaktlisten, um die Petition erneut an viele Menschen weiterzugeben – Eltern, Lehrkräfte, Freunde, Nachbarn, Verwandte... www.openpetition.de/!g9jetztbw

    DIES WÄRE DIE CHANCE, DASS NICHT NUR DIE NACHRÜCKENDEN SCHÜLER VON EINEM G9 PROFITIEREN, SONDERN ALLE SCHÜLER AN DEN GYMNASIEN – EINSCHLIEßLICH DER 11.-KLÄSSLER.
    Wir hätten auch noch eine zeitgemäße Werbeidee: Es wäre toll, wenn wir einen Hersteller finden könnten, der Mundschutze mit unserem Logo produzieren könnte – dann würden die Träger andere schützen UND gleichzeitig für das G9 werben! Kennt jemand von Ihnen zufällig eine entsprechende Firma, bei der man anfragen könnten?

    Weiterhin erfahren Sie Aktuelles am schnellsten auf unserer Facebookseite, die frei zugänglich ist: www.facebook.com/G9jetztBW/

    Wann, wenn nicht jetzt! – wahrscheinlich standen die Chancen noch nie so gut, ein G9 für fast alle Gymnasiasten zu erreichen!
    Gemeinsam noch lauter für unsere Kinder!

    Es grüßen Sie herzlich – bleiben Sie und Ihre Lieben gesund

    Corinna Fellner und
    Anja Plesch-Krubner für
    G9 jetzt! BW

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now