• Petition hat zum Erfolg beigetragen

    at 12 Apr 2018 14:49

    12.04.2018: Die beste Nachricht des Jahres: „Lidl ändert Standortpläne"

    Als ich heute morgen die Zeitung aus dem Briefkasten holte, konnte ich kaum glauben, was ich da las: „Lidl will nicht mehr aufs Wippermann-Gelände" stand da groß rechts oben auf der Titelseite. Der Konflikt mit dem Werkhof sei beendet. Das war dann wohl die beste Nachricht des Jahres. Zum aktuellen Lidl-Entschluss dürfte dann ja wohl auch maßgebend unsere Petition beigetragen haben, bei der fast 3.500 Unterschriften zusammenkamen. Allein mehr als jeder zehnte Halveraner Bürger hatte sich an der Aktion für den Werkhof beteiligt. Nun sucht Lidl einen Alternativstandort. Doch im näheren Umfeld zum neuen Einkaufszentrum am ehemaligen Bahngelände sieht es schlecht aus. Die Aldi-Nähe bleibt also erst einmal für Lidl verloren. Mehr dazu auch auf „come-one.de“.

    www.come-on.de/volmetal/halver/konflikt-zwischen-discounter-werkhof-halver-beendet-9770963.html

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now