Region: Thüringen
Bildung

Gegen Zwangseinschulung von Sommerkindern in Thüringen

Petent/in nicht öffentlich
Petition richtet sich an
Thüringer Landtag Petitionsausschuss, Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
1.594 Unterstützende 1.397 in Thüringen
Der Petition wurde teilweise entsprochen
  1. Gestartet 2019
  2. Sammlung beendet
  3. Eingereicht am 21.01.2020
  4. Dialog
  5. Teilerfolg

Petition eingereicht - Danke für die Unterstützung!

21.01.2020 15:09 Uhr


openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss von Thüringen eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


Mit besten Grüßen,
das Team von openPetition





Änderungen an der Petition

12.05.2019 08:08 Uhr

Das Datum wurde auf den Thüringer Stichtag angepasst.


Neuer Petitionstext: **Unsere Forderung an den Thüringer Landtag und das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport: Keine Zwangseinschulung von Sommerkindern**
Das heißt: Die Einführung eines Einschulungs“korridors“ für Kinder mit Geburtsdaten zwischen dem 01. Juli Mai und dem 30. September, 31. Juli während dem die Eltern die **freie** Entscheidung treffen dürfen, ob ihr Kind im gleichen Jahr eingeschult werden soll oder ein Jahr später, vergleichbar mit der bereits bestehenden Regelung in Niedersachsen.

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 84 (78 in Thüringen)


Mehr zum Thema Bildung

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern