openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Schließung der Petition

    05-11-14 10:31 Uhr

    Liebe UnterzeichnerInnen,

    vielen Dank für die großartige Unterstützung in den letzten Wochen. Laut verschiedenster Pressemitteilungen haben sich die Mehrheitsparteien der Stadt Hannover darauf geeinigt nun doch keine Kürzungen im Bereich der Kinder- und Jugendverbandsarbeit vornehmen zu wollen. Hierzu haben sicher die vielen unterschiedlichen Aktionen und Proteste der letzten Wochen beigetragen.

    Aus diesem Anlass möchte ich die Petition in der nächsten Woche vorzeitig beenden. Wer noch handschriftliche Listen hat, soll diese bitte bis Mitte nächster Woche hochladen. Die Petitionsauswertung werde ich dann, wie angekündigt, dem Jugendhilfeausschuss zur Kenntnis geben. Auch um vor der endgültigen Abstimmung im Dezember noch einmal ein Signal – auch für die Zukunft – zu setzen.

  • Grüße in die Niederlande!

    26-10-14 16:10 Uhr

    Heute sind handschriftliche Bögen aus den Niederlanden angekommen. An der FH Windesheim in Zwolle (NL) wundern sich angehende Sozialpädagogen was hier in Hannover geplant ist...
    Vielen Dank für eure Unterstützung.

  • Trotz positiver Signale bitte ...

    22-10-14 09:07 Uhr

    Weitermachen! Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, so langsam kommt Bewegung in das Thema und die Teddy Aktion hat letzte Woche eine gute und breite Presse bekommen. Die SPD und Bündnis 90 die Grünen signalisieren, den Vorschlag der Stadtverwaltung im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit nicht mittragen zu wollen. Ein gutes Zeichen! Dennoch wird das Thema erst am 24.11. im Jugendhilfeausschuss und anschließend am 18.12. im Rat behandelt und beschlossen. Von daher liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, jetzt bitte nicht nachlassen, damit wir in den nächsten Wochen noch viele weitere Unterschriften sammeln können. Streut die Petition nach wie vor über eure sozialen Netzwerke und benutzt auch die Abrisszettel und Unterschriftenlisten, die hier auf der Seite heruntergeladen werden können und verteilt sie dementsprechend.
    Aktuelle Stellungnahme des Stadtjugendrings vom 20.10.2014 www.sjr-hannover.de/uploads/sjr/begeisterung.pdf

  • Und weiter gehts!

    17-10-14 18:55 Uhr

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, erst mal ein riesen Dankeschön für euer großartiges Engagement! Bitte macht weiter so und informiert Freunde und Bekannte, so dass wir in den nächsten Tagen viele weitere Unterschriften bekommen, damit die Jugendverbandsarbeit in Hannover weiterhin so bunt und vielfältig bleibt wie bisher. Vielen Dank! Eure Svenja

  • Endlich! Ich starte die Petion.

    13-10-14 20:05 Uhr

    Heute geht es also los. Und es scheint sich ja schon rumzusprechen. Bitte helft das es so weitergeht. Sendet den Link auch an Freunde, Verwandte - an alle die euch einfallen. Die Zeit drängt, es sollte eine Art "Schneeballsystem" ausgelöst werden...

    Wenn ich von weiteren Aktionen gegen die geplanten Kürzungen erfahre werde ich an dieser Stelle auch darüber informieren.

    Ein Dank an alle die hier helfen den Beschluss des Rates der Stadt Hannover zu verhindern.