Region: Münster
Health

Kein 5G Ausbau in Münster ohne Unbedenklichkeitsnachweis und Technikfolgeabschätzung

Petitioner not public
Petition is directed to
Oberbürgermeister Markus Lewe
3,219 supporters 266 in Münster

The petition was withdrawn by the petitioner

3,219 supporters 266 in Münster

The petition was withdrawn by the petitioner

  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

10/08/2019, 16:04

Liebe Unterstützende der Petition gegen 5G in Münster ohne Technikfolgeabschätzung,

aus gesundheitlichen, datenschutzrechtlichen und ökologischen Gründen habt ihr euch dieser Petition angeschlossen. Dafür danke ich euch!

Das Thema soll bald als Bürgeranfrage vor den Stadtrat gebracht werden, damit die Forderungen dieser Petition in eine grundlegenden Auseinandersetzung mit dem Thema 5G und Mobilfunk eingebracht werden.

Nun bitte ich euch alle, noch einmal kräftig Werbung für dieses wichtige Anliegen zu machen. Bisher sind etwas mehr als 3000 Stimmen aus ganz Deutschland, etwa 250 aus Münster (mit Unterschriften auf Unterschriftenbögen) zusammen gekommen - je mehr es bis Samstag werden, desto mehr Aufmerksamkeit erhält unser Anliegen. Informiert bitte eure Familien, Freunde und Bekannte und dass sie sich nicht von Aussagen wie dem neulich erschienenem Artikel der Stiftung Warentest in die Irre führen lassen mögen (Kritische Auseinandersetzung mit dem Fazit der Stiftung Warentest: www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1453). Nach dem Vorsorgeprinzip der EU, der aktuellen Studienlage zu biologischen Auswirkungen hochfrequenter gepulster Strahlung (Mobilfunk, WLAN...) muss 5G und der Mobilfunk im Allgemeinen in seiner heutigen Form hinterfragt werden. Deshalb bitte ich euch noch einmal um eure Unterstützung!

Vielen Dank!

Beste Grüße,
Björn Wegner


Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now