openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Änderungen an der Petition

    24-12-14 12:33 Uhr

    Es gibt eine erfolgreichere Petition:https: //www.openpetition.de/petition/online/nein-zur-beschlossenen-grundsteuererhoehung-b-durch-die-rot-rot-gruene-ratsmehrheit-in-duisburg
    Neuer Petitionstext: Es kann nicht sein, das eine klamme Stadt wie Duisburg immer mehr die Einnahmen erhöht um irgendwie klar zu kommen. Es muss andere Wege geben. Es kann nicht sein eine Erhöhung schön zu verpacken. Als alternativlos in den Medien darstellen, um Verbraucherzentrale, Schwimmbäder etc. zu retten. Andererseits werden Kosten von über 400000€ für einen neuen Radarwagen genehmigt der im Endeffekt nur 19500€ im Jahr einbringt.
    Ich hoffe der Ratsbeschluss zur Erhöhung des Hebesatzes der Grundsteuer B von 695% auf 855% wird durch diese Petition gekippt und der Rat der Stadt Duisburg macht sich an einen Kassensturz ran und greift nach dem Kern der Ursache.

    Es gibt eine erfolgreichere Petition bitte unterstützen: www.openpetition.de/petition/online/nein-zur-beschlossenen-grundsteuererhoehung-b-durch-die-rot-rot-gruene-ratsmehrheit-in-duisburg

  • Petition in Zeichnung

    24-12-14 12:31 Uhr

    Hallo sehr geehrte Unterzeichner meiner Petition,
    leider habe ich bis jetzt erst 111 Unterstützer, aber es gibt eine 2. Petition hier auf openPetition die durchaus erfolgreicher ist und kurz davor ist weitergeleitet zu werden zum Rat der Stadt Duisburg, ich bitte deshalb diese Petition zu unterstützen, damit evtl. doch ein Erfolg erreicht werden kann. Es fehlen noch 195 Unterstützer, damit die erforderlichen 4100 Unterstützer zusammen kommen. Helfen Sie mit um in Duisburg was zu bewegen:

    www.openpetition.de/petition/online/nein-zur-beschlossenen-grundsteuererhoehung-b-durch-die-rot-rot-gruene-ratsmehrheit-in-duisburg

    Mit freundlichen Grüßen
    André Tiemann