openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    25.04.2018 21:00 Uhr

    Sehr geehrte Unterstützer der "Initiative Schilcherweg",
    anknüpfend an unsere letzte Information vom 11. Februar möchten wir Sie heute über den Sachstand unserer Initiative informieren.
    Nachdem wir unsere Petition am 1. August 2017 beim Bayerischen Landtag eingereicht hatten, stand deren Behandlung nach dem Rücklauf der Stellungnahmen der zuständigen Behörden am 21. Februar 2018 auf der Tagesordnung des Petitionsausschusses.
    Vertreter unserer Initiative waren bei dem Beratungstermin zugegen.
    Im Rahmen der Diskussion im Ausschuss wurde darüber informiert, dass der Bezirksausschuss Untergiesing-Harlaching, der ja bislang mit der Stimmenmehrheit von SPD und Grünen unserer Forderung nach einer Nutzung der Liegenschaft als Kindertagesstätte ablehnend gegenüber stand, zwischenzeitlich (und vermutlich unter dem Eindruck der breiten Unterstützung unserer Initiative sowie der Einwohnerversammlung im südlichen Harlaching) die Stadt München aufgefordert hat, die Liegenschaft vom Land Bayern zu erwerben und dort eine Kindertagesstätte zu errichten (siehe Anlage).
    Vor diesem Hintergrund wurde die Beratung im Petitionsausschuss bis zur Vorlage einer Antwort der Stadt München auf den Antrag des Bezirksausschusses vertagt.
    Die Tatsache, dass im Bezirksausschuss ein Umdenken stattgefunden hat und nunmehr unserer Forderung mehrheitlich unterstützt wird, stimmt uns positiv. Ob die Stadt angesichts der knappen Kassenlage der Empfehlung des Bezirksausschusses allerdings folgen wird, ist natürlich mehr als ungewiss.
    Vor diesem Hintergrund haben wir nach Beratung mit unseren politischen Unterstützern auf Bezirks- und Landesebene dann Anfang April – unter Hinweis auf unsere Petition und deren breite Unterstützung aus der Bevölkerung – Hrn. Oberbürgermeister Reiter als obersten Entscheidungsträger der Stadt München angeschrieben. Mit einer Antwort wird jedoch vor Mitte Mai nicht zu rechnen sein.
    Zudem hatten sich bereits Anfang März erfreulicherweise auch die CSU-Stadtratsmitglieder Hr. Pretzl (CSU Fraktionsvorsitzender) und Hr. Dr. Babor mit einem entsprechenden Antrag an Hrn. Oberbürgermeister Reiter gewandt.

    Auf der Basis der nur aufgrund Ihrer Mithilfe möglichen Petition haben wir uns also mittlerweile sowohl auf Landesebene, als auch auf Ebene der Stadt München Gehör verschaffen können.
    Dafür nochmals ein herzliches Dankeschön!

    Wir werden Sie über die weitere Entwicklung natürlich auf dem Laufenden halten!

    Mit freundlichem Gruß
    Walter Groer
    Franz Quiring

  • Petition in Zeichnung - Entscheidungen im Bezirksausschuss 18 und im Petitionsausschuss des Landtags

    23.02.2018 21:57 Uhr

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

    Der Landtagsauschuss vertagte die Beratung über die Eingabe, nachdem der Harlachinger Bezirksausschuss am Vorabend mehrheitlich die Stadt aufgefordert hatte, das Grundstück zu kaufen und eine Kita zu bauen. Wir sind auf dem richtigen Weg!
    Den ganzen Text können sie bei Süddeutsche online nachlesen:
    www.sueddeutsche.de/muenchen/harlaching-prekaere-betreuungslage-1.3878585

    Wir danken Ihnen allen herzlich für die Unterstützung

    Walter Groer
    Franz Quriing

  • Petition in Zeichnung - Petitionsausschuß des Landtags berät über unsere Petition

    11.02.2018 17:55 Uhr

    Sehr geehrte Unterstützer der "Initiative Schilcherweg"!
    Am 1. August 2017 hatten wir mit Ihrer tatkräftigen Unterstützung eine Petition beim Bayerischen Landtag eingereicht. Ziel der Petition war es, die alternative Nutzung des Grundstücks "Schilcherweg 8" für eine dringend benötigte öffentliche Kinderkrippe zu erreichen, anstatt hier wie geplant eine Flüchtlingsunterkunft zu bauen.
    Wir haben Ende letzter Woche nun endlich Nachricht vom Petitionsausschuss bekommen, dass der Ausschuss – der zwischenzeitlich die Sicht der beteiligten Behörden eingeholt hat – am 21. Februar über die Angelegenheit beraten wird.
    Die Vertreter unserer Initiative wurden freundlicherweise eingeladen, der Beratung beizuwohnen.
    Natürlich werden wir Sie im Anschluss unverzüglich über die Ergebnisse informieren und – im Falle eines ablehnenden Bescheids – darüber beraten, wie wir unserem Anliegen weiter Gehör verschaffen können.
    Wir danken Ihnen nochmals herzlich für Ihre Unterstützung!
    Mit freundlichem Gruß
    Walter Groer
    Franz Quiring

  • Änderungen an der Petition

    28.11.2017 21:09 Uhr

    Solange unser Anliegen nicht endgültig entschieden ist möchten wir weiterhin die Kontaktmöglichkeit zu unseren Unterstützern aufrecht erhalten.


    Neuer Sammlungszeitraum: 1 Jahr

  • Petition in Zeichnung - Bürgerversammlung Untergiesing-Harlaching morgen 16.11.2017 - 19:00 Uhr Turnhalle Säbener Str.

    15.11.2017 17:18 Uhr

    Bei der Bürgerversammlung morgen 19:00 in der Turnhalle Säbener Straße 49 steht als Punkt 6 auch unser Projekt einer Kita für Harlaching auf der Tagesordnung. Es wäre hilfreich, dass wir zahlreich vertreten sind falls es zu einer erneuten Abstimmung kommt.

    Auf Facebook stehen mehr Details zur Tagesordnung als auf der offiziellen Einladung:
    www.facebook.com/events/1831158890430033/

  • Petition in Zeichnung - 2. Nachtrag zur Bürgerversammlung

    14.09.2017 14:15 Uhr

    Dokument anzeigen

    hier das 2. Dokument, ( Leider kann ich immer nur 1 Dokument dranhängen.)

    Über die Zuteilung von Sozialwohnungen haben wir gestern erfahren, dass transparent und nur nach Punktesystem verteilt wird. Ich kenne das Punktesystem nicht im einzelnen aber vermute, dass Wohnungslose sicher eine höhere Priorität haben als die gestern genannten Alleinerziehenden in beengten Verhältnissen.