• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 23 Jul 2019 19:31

    Liebe Unterzeichner*innen,

    leider wurde unserer Petition nicht entsprochen. Die Stadt Regensburg, insbesondere die Regensburger Bürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer (SPD) zusammen mit der Ex-OB Christa Meier (SPD) machte es sich sehr einfach: Die Stadt sei nicht zuständig. Wir finden sehr wohl, dass die Stadt Regensburg für die Regensburger Schüler*innen zuständig ist, zumal Stadtwerke und RVV städtische Betriebe sind. Unserer Wut über die gezeigte, politische Untätigkeit machten wir in einem leicht polemisch geratenen Artikel Luft:
    rechtaufstadt-regensburg.de/das-werde-ich-auf-keinen-fall-empfehlen/

    Wir denken aber nicht, dass die Petition ein Misserfolg war, denn die Entscheidung fiel sehr knapp aus: CSU und LINKE stimmten für unsere Petition! Beim nächsten Mal klappt es vielleicht!

    Beste Grüße,
    Euer Recht-auf-Stadt-Team

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now