Erfolg
Bürgerrechte

Lärmbegrenzung Herosé-Park, Seeuferweg, Seestraße und Seerheinpromenade

Petition richtet sich an
OB der Stadt Konstanz
36 Unterstützende 24 in Landkreis Konstanz
Petition hat zum Erfolg beigetragen
  1. Gestartet August 2020
  2. Sammlung beendet
  3. Eingereicht
  4. Dialog
  5. Erfolg

Die Petition war erfolgreich!

Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

08.04.2021 10:29 Uhr

Der Gemeinderat hat in seiner März-Sitzung der Einstellung von 2 zusätzlichen KOD-Mitarbeitern zugestimmt; außerdem wurde ein Verbot von Trinkspielen und Musik erlassen.
Wir werden die Einhaltung weiter aufmerksam verfolgen



Die Petition wurde eingereicht

02.10.2020 09:46 Uhr

Der OB hat nicht den geforderten Maßnahmenplan vorgelegt und sein Versprechen, beim Gemeinderat die Aufstockung des KOD zu beantragen, gebrochen. Deshalb wird überprüft, wie unsere Forderungen mittels Klage durchgesetzt werden können.


Änderungen an der Petition

16.08.2020 18:52 Uhr

Es hat sich ein ein Grammatikfehler eingeschlichen.


Neuer Petitionstext: • Wir fordern die Stadtverwaltung deshalb auf, innerhalb 14 Tagen Maßnahmen zu ergreifen und dafür zu sorgen, dass das Konstanzer Ortsrecht III/1 (Umweltschutz & Polizeiverordnung) zur Einhaltung der Nachtruhe wirksam durchgesetzt wird.
• Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass sich diese Petition nicht gegen die Mitbürgern richtet ist, richtet, die die verbriefte Nachtruhe der Anrainer o.g. Zonen respektieren.

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 18 (15 in Landkreis Konstanz)


Mehr zum Thema Bürgerrechte

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern