Erfolg
Soziales

Lohngerechtigkeit für die Beschäftigten von Riesa NUDELN

Petent/in nicht öffentlich
Petition richtet sich an
Geschäftsführung Teigwaren Riesa und Eigentümerfamilie
208 Unterstützende

Petition hat zum Erfolg beigetragen

208 Unterstützende

Petition hat zum Erfolg beigetragen

  1. Gestartet Oktober 2022
  2. Sammlung beendet
  3. Eingereicht
  4. Dialog
  5. Erfolg

Die Petition war erfolgreich!

28.11.2022, 12:48

Liebe Unterstützende,

mit Freude können wir informieren, dass ein Tarifabschluss bei Teigwaren Riesa erzielt wurde. Alle Streikenden freuen sich sehr. Sie haben in 7 Wochen Dauerstreik Unglaubliches erlebt, wurden getragen von großer Solidarität und haben völlig zu Recht ihre Forderung von 2,-€ mehr durchsetzen können. Nähere Informationen hier: ost.ngg.net/artikel/2022/tariferfolg-fuer-beschaeftigte-von-teigwaren-riesa/

Mittwoch letzte Woche entschied die Streikversammlung, die von den Moderatoren vorgeschlagene Empfehlung anzunehmen. Dort brach es auch aus einer Kollegin heraus und vor Presse und Politik sagte sie: „Wir wollen hier im Osten nicht länger Arbeiter zweiter Klasse sein, wir gehören auch dazu.“ Wie Recht sie hat. Wir sind unglaublich stolz auf unsere Truppe von (Streikwaren) Teigwaren Riesa. Sie haben nicht nur ihren Kampf um 2,-€ gewonnen, sondern auch auf die andauernde und unerträgliche Lohnsituation in Ostdeutschland bundesweit aufmerksam gemacht. Wir waren im Bundestag, wir waren in Baden-Württemberg beim Stammbetrieb Alb-Gold und wir sind vors Brandenburger Tor gezogen, um endlich ein Stück vom Mindestlohn wegzukommen. Es gab bei den Streikenden Tränen, Verzweiflung und die permanente Angst vor dem Ungewissen.

Wir, die Beschäftigten sagen ein großes Dankeschön an alle Beteiligten, ohne die dieser Erfolg so nicht möglich gewesen wäre. Das gilt für die zahlreichen Unterstützerinnen und Unterstützer aus unserer NGG, von anderen Gewerkschaften, der Politik und vieler Einzelner. Wir sagen Danke für die zahlreichen Grußbotschaften, ermutigenden Worte, Besuche vor Ort. Danke auch für die finanzielle Unterstützung des Solifonds für die Streikenden. Erste Hilfen wurde bereits in den zurückliegenden Wochen geleistet. Nun wird der Solifond komplett auf die Streikenden verteilt.

NGG = Nur Gemeinsam Geht´s! Das alles war gelebte Solidarität, leben wir das woanders fort.
In diesem Sinne, mit solidarischen Grüßen
die NGG im Landesbezirk Ost, der Region Dresden-Chemnitz und die Streikenden von Teigwaren Riesa


16.11.2022, 13:01

Es soll noch mehr Zeit gegeben werden für die Sammlung.


Neues Zeichnungsende: 21.12.2022
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 198







Mehr zum Thema Soziales

11.237 Unterschriften
216 Tage verbleibend
1.596 Unterschriften
151 Tage verbleibend

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern