Änderungen an der Petition

11.02.2015 23:39 Uhr

Rechtschreibfehler
Neue Begründung: Wir brauchen jede Menge Unterschriften um die Notwendigkeit dieser Aktion doppelt zu unterstreichen. Wir und sicherlich auch viele andere, betroffene Eltern möchten unser ihr Kind glücklich & in gewohnter Umgebung sehen. Wir hoffen viele Eltern kennen dieses Problem & können die ungünstige Situation nachvollziehen. Wir erweitern hiermit die Tagesstätte nicht nur in unserem Sinne, sondern generell für die Zukunft & viele weitere Kinder die den Anspruch der Ganztagesstätte im Zusammenhang mit dem Hort in Anspruch nehmen wollen. Die Leitung hat alles versucht, nun liegt es an uns etwas gemeinsam zu bewirken-und zwar schnell! Denn noch dieses Jahr wollen die Kinder in die Schule bzw. den Hort.