Änderungen an der Petition

24.07.2014 22:35 Uhr

Neue Infos - Neue Ziel : 5000 Unterschriften !

Danke an alle die bisher gezeichnet haben :)
Neuer Petitionstext: Vielen Dank an alle die bisher mitgemacht haben - wir hatten uns 1000 Unterschriften zum Ziel gesetzt, dieses haben wir in sagenhaften 3 Tagen geknackt ! Großartig :)

***

Aufgrund der Änderung der Approbationsordnung und der Tatsache, dass wir alle unser 2. Staatsexamen vor dem PJ schreiben, möchten wir hier Unterschriften von euch und für euch sammeln.

Wir möchten, das dass es möglich ist, sich im 10. Semester mit dem "100 Tage Lernplan" auf das 2. Staatsexamen vorzubereiten (und dies ohne nebenbei für Klausuren lernen zu müssen).

Derzeit sind es nach der letzten Klausur und dem Examen nur rund 55 Tage um sich rein auf das Examen vorzubereiten (im letzten Semester waren es rund 45 Tage) ...

An anderen Universitäten ist es bereits gang und gäbe das 10. Semester zu entzerren und den Studenten die Vorbereitungszeit zu geben, die sie brauchen.

Hier suchen wir nach Lösungen, wie es für uns alle besser und umstressiger unstressiger ablaufen kann.
Eure Vorschläge bitte als Kommentar anfügen (kommt direkt nach eurer Unterschrift automatisch).

Derzeitige Ideen sind die Klausuren im Semester vorzuverlegen, mehr Blockpraktika anzubieten, die Semesterferien vorher mehr einzubinden etc.

Die Fachschaft ist ebenfalls bereits aktiv und kümmert sich um Gespräche die evt. nächste Woche ab dem 21.7. schon stattfinden könnten.

***

Das Gespräch fand statt und die Problematik wurde sachlich vorgetragen, als erstes Ergebnis kann man festhalten:
Es wird Anfang kommendes Semester (Okt/Nov) ein Gespräch mit den Lehrbeauftragten der entsprechenden Fächer geben, um eine Umorganisation (NICHT Studienordnungs- oder Stundenplanänderung) zu erwirken. Dies soll für das WS 14/15 bereits klappen ...

Für nähere Infos wendet euch bitte direkt an die Fachschaft :)
Sobald es etwas neues gibt, werden wir es auch hier publizieren. Neue Begründung: Wir alle wollen Ärzte werden, wir alle brauchen das 2. Staatsexamen, wir alle müssen hierfür extrem viel Stoff wiederholen oder lernen, wir alle brauchen hierfür Zeit !

Also zeichnet bitte alle diese Petition, leitet sie an alle alle, die Ihr kennt, die in Mainz derzeit Medizin studieren (Semester egal, auch die Vorklinik ist auch genauso involviert) wichtig) weiter :-)
Natürlich auch Freunde und Bekannte, andere Unis etc. - nutzt Facebook und teilt diese Petition, es geht um eure Zukunft !

Macht Unser Ziel waren 1000 Leute, dies schnell, da haben wir versuchen wollen, noch in 3 Tagen erreicht ! Da das nächste Gespräch in ein paar Monaten folgt, wollen wir bis dahin uns weiter stärken und die Petition weiter voran treiben.
Neues Ziel 5000 Leute - die unserer Meinung teilen und sich für das jetzige 9. Semester etwas zu bewirken ! uns stark machen.

Das ganze Dauert dauert 1 min, bitte nehmt euch die Zeit.
Weitere Bitte:
Ihr könnt auch "anonym" unterschreiben, heißt auf der Webseite wird euer Name nicht anonym unterschreiben ! angezeigt, aber auf der endgültigen Liste erscheint ihr.

Vielen Dank

Eure Kommilitonen (die bald ihr Examen schreiben müssen)


In eigener Sache:
Ich (derzeit im 8. Semester) habe diese Petition gestartet und eine Idee, die im jetzigen 10. Semester aus der Not heraus entstand, aufgegriffen und die "Unterschriftenliste" umgesetzt. Eure Kommilitonen aus dem 10. Semester würden gerne etwas für die folgenden Semester ändern, da sie alle gerade mit einem überfüllten letzten Semester kämpfen ... Neuer Sammlungszeitraum: 6 Monate

Änderungen an der Petition

20.07.2014 22:08 Uhr

Titeländerung aufgrund max. Buchstaben
Neuer Titel: Petition der Mainzer Medizinstudenten d. MainzerMediziner für eine ausreichende Lernphase nach den letzten Klausuren zur Vorbereitung auf das 2.Staatsexamen

Änderungen an der Petition

20.07.2014 22:05 Uhr

Anpassung des Titels
Neuer Titel: Petition der Mainzer Medizinstudenten für einen 100 Tage Lernplan vor dem 2. Staatsexamen eine ausreichende Lernphase nach den letzten Klausuren zur

Änderungen an der Petition

19.07.2014 19:34 Uhr

Textedit
Neuer Petitionstext: Aufgrund der Änderung der Promotionsordnung Approbationsordnung und der Tatsache, dass wir alle unser 2. Staatsexamen vor dem PJ schreiben, möchten wir hier Unterschriften von euch und für euch sammeln.

Wir möchten, das es möglich ist, sich im 10. Semester mit dem "100 Tage Lernplan" auf das 2. Staatsexamen vorzubereiten (und dies ohne nebenbei für Klausuren lernen zu müssen).

Derzeit sind es nach der letzten Klausur und dem Examen nur rund 55 Tage um sich rein auf das Examen vorzubereiten ...

Hier suchen wir nach Lösungen, wie es für uns alle besser und umstressiger ablaufen kann.
Eure Vorschläge bitte als Kommentar anfügen (kommt direkt nach eurer Unterschrift automatisch).

Derzeitige Ideen sind die Klausuren vorzuverlegen, mehr Blockpraktika anzubieten, etc.

Die Fachschaft ist ebenfalls bereits aktiv und kümmert sich um Gespräche die evt. nächste Woche ab dem 21.7. schon stattfinden könnten. Neue Begründung: Wir alle wollen Ärzte werden, wir alle brauchen das 2. Staatsexamen, wir alle müssen hierfür wiederholen oder lernen, wir alle brauchen hierfür Zeit !

Also zeichnet bitte alle diese Petition, leitet sie an alle die Ihr kennt, die in Mainz derzeit Medizin studieren (Semester egal, Vorklinik ist auch genauso involviert) weiter :-)

Macht dies schnell, da wir versuchen wollen, noch für das jetzige 9. Semester etwas zu bewirken !

Das ganze Dauert 1 min, bitte nehmt euch die Zeit.
Weitere Bitte: nicht anonym unterschreiben !

Vielen Dank

Eure Kommilitonen (die bald ihr Examen schreiben müssen)


In eigener Sache:
Ich habe diese Petition gestartet und eine Idee, die im jetzigen 10. Semester entstand, aufgegriffen und die "Unterschriftenliste" umgesetzt. Eure Kommilitonen aus dem 10. Semester würden gerne etwas für die folgenden Semester ändern, da sie alle gerade mit einem überfüllten letzten Semester kämpfen ...

Änderungen an der Petition

19.07.2014 16:21 Uhr

textänderung
Neuer Petitionstext: Aufgrund der Änderung der Promotionsordnung und der Tatsache, dass wir alle unser 2. Staatsexamen vor dem PJ schreiben, möchten wir hier Unterschriften von euch und für euch sammeln.

Wir möchten, das es möglich ist, sich im 10. Semester mit dem "100 Tage Lernplan" auf das 2. Staatsexamen vorzubereiten. vorzubereiten (und dies ohne nebenbei für Klausuren lernen zu müssen).

Derzeit sind es nach der letzten Klausur und dem Examen nur rund 55 Tage um sich rein auf das Examen vorzubereiten ...

Hier suchen wir nach Lösungen, wie es für uns alle besser und umstressiger ablaufen kann.
Eure Vorschläge bitte als Kommentar anfügen (kommt direkt nach eurer Unterschrift automatisch).

Derzeitige Ideen sind die Klausuren vorzuverlegen, mehr Blockpraktika anzubieten, etc.

Die Fachschaft ist ebenfalls bereits aktiv und kümmert sich um Gespräche die evt. nächste Woche ab dem 21.7. schon stattfinden könnten.

Änderungen an der Petition

19.07.2014 16:11 Uhr

Textänderung
Neue Begründung: Wir alle wollen Ärzte werden, wir alle brauchen das 2. Staatsexamen, wir alle müssen hierfür wiederholen oder lernen, wir alle brauchen hierfür Zeit !

Also zeichnet bitte alle diese Petition, leitet sie an alle die Ihr kennt, die in Mainz derzeit Medizin studieren (Semester egal, Vorklinik ist auch genauso involviert) weiter :-)

Macht dies schnell, da wir versuchen wollen, noch für das jetzige 9. Semester etwas zu bewirken !

Das ganze Dauert 1 min, bitte nehmt euch die Zeit.
Weitere Bitte: nicht anonym unterschreiben !

Vielen Dank