• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 25 Jun 2020 10:20

    Liebe Unterstützer*innen der Petition
    **Sicheren Radverkehr in der Jahnallee Leipzig ermöglichen**,

    Ende Mai schrieb ich: „es tut sich was in der Jahnallee. Auf der Zeppelinbrücke will die Stadtverwaltung Leipzig einen Verkehrsversuch starten und beidseitig den Radverkehr auf die rechte Spur verlegen. Seit heute stehen bereits die Baken, die wohl zur Absicherung der Spur benötigt werden, auf der stadtauswärtigen Brückenseite, wie das ADFC-Urgestein Ulrich Patzer mitteilte. Starttermin soll „zeitnah“ sein, geplant ist mindestens ein halbes Jahr sicherer Radverkehr auf der Zeppelinbrücke. (gruenlink.de/1rrf)“

    Ihr habt es gemerkt: zeitnah heißt für die Stadtverwaltung gar nichts. Deswegen werden ich, der BUND Leipzig und der ADFC am Dienstag 30.6. der Stadtverwaltung mal zeigen wie schnell so eine Radspur aufgebaut ist. Ab 7 Uhr werdet ihr für zwei Stunden ab dem Straßenbahnhof Angerbrücke auf der Jahnallee über die Zeppelinbrücke bis zur Sportcampus auf der rechten Spur entspannt und sicher, mit genügend Abstand hinter Baken radeln können.

    Bitte zeigt, dass wir Radfahrende viele sind und diesen Weg brauchen. Am 30. Juni ist Eure Chance: nutzt den temporären Radstreifen intensiv.

    Schön wäre es zudem, wenn wir den Vorplatz vor dem Capahaus in ein Schildermeer mit Euren Gedanken zu zeitnah verwandeln könnt. Als Anregung verlinke ich euch ein paar Gedanken und Kolumnen über das Wort zeitnah:
    • Warum zeitnah im Arbeitsalltag nicht weiterhilft: gruenlink.de/1sh9.
    • Über das Unwort „zeitnah“ im Allgemeinen: gruenlink.de/1shc
    • Zwiebelfisch zu zeitnah des gute Bastian Sick: gruenlink.de/1shb
    • Wie Menschen zeitnah definieren: gruenlink.de/1sha

    Wir sehen uns und bleibt gesund!

    Euch allzeit unfallfreie Fahrt (wichtiger denn je, nach dem ersten tödlichen Radunfall in Leipzig 2020),

    Euer,
    Volker Holzendorf
    Fahrradfreude Leipzig

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now