Region: Germany
Sports

Reitturniere: Online Abhaken 48 h vor Prüfungsbeginn

Petition is directed to
Deutsche Reiterliche Vereinigung
209 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched January 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Petition wurde nicht eingereicht

at 21 Mar 2022 00:11

Liebe Unterstützende,
der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
Ihr openPetition-Team


Änderungen an der Petition

at 21 Jan 2021 11:38

Die Zeit der Startbereitschaft wurde angepasst


Neuer Titel: Reitturniere: Online Abhaken 2448 h vor Prüfungsbeginn

Neuer Petitionstext:

In Zeiten von Corona, in der in einigen Regionen sehr wenige Amateur-Reitturniere stattfinden, sind die limitierten Startplätze noch begehrter geworden.

Dies zeichnete sich deutlich in der Saison 2020 ab. Oftmals waren Prüfungen mit begrenzten Startplätzen wenige Minuten nach dem Onlinestellen des Turnieres vergeben. Jedoch sah die Situation vor Ort anders aus. Oftmals waren die Prüfungen nicht komplett besetzt - es starteten teilweise nur 30 von 45 genannten Reiter-Pferd-Paaren (dieses Beispiel gilt für Springprüfungen der Klasse A in der Region Hannover).

Folgender Vorschlag wird geäußert: künftige Prüfungen müssen online mindestens 2448 Stunden vorher abgehakt werden. Geschieht dies nicht, werden die Startplätze im Neon wieder freigegeben und stehen anderen Reitern zur regulären Gebühr zur Verfügung.

Die Zeit wurde von 24 auf 48 Stunden vor Prüfungsbeginn angepasst, um genug Vorbereitungszeit zu haben.

Die Rede ist in dieser Petition ausschließlich von Reitturnieren für Amateure.


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 21


More on the topic Sports

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now