• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 09 Sep 2020 19:59

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

    seit über 1 Jahr engagiert sich unsere Bürgerinitiative Uni/Stadt/Wald-Schutz für den Erhalt des stadtnahen Waldes zwischen TU Kaiserslautern und Lämmchesberg. Die Pläne für ein neues Chemie-Gebäude betreffen aktuell etwa 2,5 Hektar des beliebten Erholungswaldes.

    Nun können Sie unser Anliegen nochmals aktiv unterstützen – durch Ihre Anwesenheit bei der

    Bürgerversammlung am 21. September

    um 18.00 Uhr in der Fruchthalle

    Vertreterinnen und Vertreter der TU, des LBBs und der Stadtverwaltung werden an diesem Termin über ihre Pläne informieren und Rede und Antwort stehen.

    Je mehr von Ihnen erscheinen, umso deutlicher ist das Signal an den Stadtrat, dass das Thema von großem öffentlichen Interesse ist. Deshalb: jeder zählt, ob Groß oder Klein, ob zum Zuhören oder zum Fragen stellen.

    In der Corona-Zeit hat der Wald allen geholfen – nun braucht er unsere Unterstützung.

    Und ganz wichtig: Bitte weitersagen!

    Die Veranstaltung wird von der Stadt Kaiserslautern durchgeführt. Die geltenden Hygienevorschriften sind einzuhalten.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international