Environment

Rettet den Wald am Lämmchesberg! Keine Rodung unserer Waldfläche

Petitioner not public
Petition is directed to
Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel
3.146 Supporters 2.237 in Kaiserslautern
The petition is partly accepted.
  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Partial success

Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

at 07 Nov 2021 10:00

Liebe Freundinnen und Freunde des Waldes am Lämmchesberg,

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 25.10. Klarheit geschaffen und sich gegen eine Änderung des Flächennutzungsplans entschieden. Nun sind die TU und das Land am Zug, die Zukunft der Chemie auf dem Campus zu gestalten. Gute Ideen dazu liefert das Gutachten des Büros Gerber und die Umsetzung ist ohne zeitaufwändiges Baurechtsverfahren möglich.

Entwicklung wird immer noch allzu oft mit Wachstum und dem Verbrauch von Ressourcen untrennbar verbunden, dieser Weg führt – wie uns die Natur weltweit gerade anschaulich zeigt – für die nächsten Generationen in eine Sackgasse.

Ein herzliches Dankeschön geht an euch/ Sie alle für die Unterstützung, an die Stadtverwaltung, die für das zweite, umfassende Gutachten und einen fairen und transparenten Entscheidungsprozess gesorgt hat, und an den Stadtrat, der sich die Entscheidung nicht leicht gemacht hat und vorbildlich zukunftsfähig entschieden hat:
Der Wald, der für das Stadtklima und die Naherholung so wichtig ist, bleibt für alle erhalten.


More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now