openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Petition in Zeichnung - Update nach 2 Wochen Laufzeit

    18-07-17 17:25 Uhr

    Werte Unterstützer*innen,

    wir möchten uns zuerst für Eure zahlreichen Unterschrift bedanken.
    Wir freuen uns, dass bereits so viele Eppsteiner*innen, sowie Nicht-Eppsteiner*innen gezeichnet haben.

    Unser Dank gilt auch den Unterstützern*innen, die mit uns Handzettel in den Ortsteilen verteilt oder Infoblätter in Geschäften ausgelegt haben. Auch gilt der Dank den Petitionsverteilern auf Facebook.

    Jede weitere Hilfe ist willkommen, mag diese auch noch so klein erscheinen.

    Kürzlich fragte uns unser Sohn, ob er die Petition ebenfalls zeichnen darf? Eine gute Frage.

    Nach etwas Recherche konnten wir eine Antwort finden.

    Diese Information möchten wir Euch nicht vorenthalten.
    Quelle: www.openpetition.de/blog/ratgeber/faq/faq-fragen-von-unterstuetzern

    Was passiert, wenn Nicht-Volljährige unterschreiben?
    • Das Petitionsrecht im Grundgesetz (Art. 17) schließt alle in Deutschland lebenden, also auch Minderjährige, mit ein.
    • Vorausgesetzt werden sollte, dass Nicht-Volljährige den Inhalt einer Petition verstehen können und aus eigenem Entschluss heraus ihre Willensbekundung abgeben.

    Damit war die Frage beantwortet!

    Dementsprechend möchten wir Euch ermutigen lasst auch Eure Familienmitglieder, die unsere Petition befürworten, zeichnen!

    Wer noch auf der Suche nach etwas Fachinformationen als Urlaubslektüre ist, dem möchten wir noch zwei Dokumente empfehlen. Diese haben wir auf unserer Suche nach vertiefenden Fakten im WWW gefunden.

    Das Forum Ökologische-Soziale Marktwirtschaft hat im Auftrag von Greenpeace Energy untersucht, was Strom kostet. So nennt sich diese Untersuchung entsprechen „Was Strom wirklich kostet“.
    Die 24 seitige Variante findet Ihr hier auf dem folgenden Link.

    Quelle: www.greenpeace-energy.de/fileadmin/docs/publikationen/Studien/Greenpeace_Energy_Was_Strom_wirklich_kostet_2015.pdf

    Weiterhin ein informatives Dokument zum Thema Infraschall. Dieses Dokument wurde vom Bayrischen Landesamt für Umwelt erstellt und zuletzt 2016 aktualisiert.

    Quelle: www.lfu.bayern.de/buerger/doc/uw_117_windkraftanlagen_infraschall_gesundheit.pdf

    Da es eine Fülle an Dokumenten gibt, sind wir über jeden Hinweis auf aktuelle Studien zum Thema interessiert. Wünschenswert wäre es, wenn diese nicht älter als 2-5 Jahre sind, da die Technik nicht stehen geblieben ist und ältere Ergebnisse eventuell nicht mehr valide sein könnten.

    Sendet uns einfach einen URL-Link auf unsere Email Adresse prowind.eppstein@gmail.com

    Wir haben mit den Kindern und Freunden in den letzten Wochen ca. 1500 selbstgedruckte Handzettel verteilt. Hauptsächlich in Niederjosbach, Teile von Bremthal, Eppstein und auch Vockenhausen. Dabei wurden wir selten sehr unhöflich angesprochen zur Aktion.

    Gerade durch solche Erlebnisse lassen wir uns nicht entmutigen!

    Wir bleiben sachlich und versuchen eine offene Kommunikation anzustreben.

    Bitte sorgt weiterhin für die Verbreitung der Petition.

    Traut Euch eine offene Diskussion zu führen und steht zu dieser Meinung.
    Sprecht mit Euren Freunden, Bekannten und Nachbarn.

    Die Petition kann noch bis zum 4. September 2017 unterzeichnet werden.

    Vielen Dank für die Unterstützung
    Eure Familie Dittmar