Region: Germany
Civil rights

Sofortige Aufhebung aller in der "Corona-Krise" verfügten Einschränkungen bürgerlicher Freiheiten!

Petition is directed to
Bundes- und Landesregierungen
87.726 Supporters
Collection finished
  1. Launched March 2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 29 May 2020
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Petition wurde eingereicht

at 29 Oct 2021 14:50

Lieber UnterstützerInnen unserer Petition,

heute möchten wir Ihnen einen eindringlichen Appell von 'Children's Health Defence' (CHD), dessen Vorsitzender Robert F. Kennedy jr. ist, ans Herz legen:

27. Oktober 2021 (mit Hilfe von www.deepl.com/de/translator  übersetzt, Original: childrenshealthdefense.org/child-health-topics/health-freedom/worldwide-walk-outs/ )

Liebe Children's Health Defense-Freunde,

rund um den Globus protestieren die Menschen gegen den Verlust ihrer Freiheit, gegen illegale Vorschriften und tyrannische Übergriffe der Regierung. In den letzten achtzehn Monaten wurden wir Zeuge eines Abbaus der Freiheiten, die uns teuer sind. Die grundlegenden Menschenrechte eines jeden Mannes, einer jeden Frau und eines jeden Kindes werden angegriffen, und wir glauben, dass die Macht beim Volk liegt.

Wir wissen, welche Wirkung organisierte, koordinierte Aktionen des friedlichen zivilen Ungehorsams haben. Ab dem 3. November schließt sich Children's Health Defense Bürgern aus der ganzen Welt an, um mit "Worldwide Walkouts" eine Rückkehr zu Freiheit und demokratischen Prinzipien zu fordern.

Überall schließen sich Menschen dem Kampf für Freiheit an

Wir sind Zeugen eines großen Erwachens in der Bevölkerung, da ignorante Regierungsvertreter und korrupte Politiker weiterhin Vorschriften umsetzen, die Arbeitsplätze, Existenzen, die Bildung der Kinder und unsere Lebensweise bedrohen...

Die Amerikaner und Bürger auf der ganzen Welt müssen ihre Macht zurückerobern, aufstehen, hinausgehen und einfach NEIN sagen. Wir werden uns für die Freiheit vereinen und friedlichen zivilen Ungehorsam leisten, um unseren Standpunkt deutlich zu machen: keine Masken, keine Impfstoffe, keine Tests, keine grünen Pässe. Keine Nötigung. Keine Verbote.

Startschuss ist der 3. November!

Robert F. Kennedy, Jr. Vorsitzender des CHD-Vorstands und leitender Anwalt ruft dazu auf, sich an den weltweiten Streiks zu beteiligen, die am 3. November beginnen.

Er teilte mit, dass "keine Regierung in der Geschichte jemals ihre Macht abgegeben hat, ohne dass eine Forderung gestellt wurde. Wir müssen diesen Regierungen und ihren Freunden in der Technokratie, dem Club der Milliardäre im Silicon Valley, den Mainstream-Medien und der Pharmaindustrie sagen, dass wir nicht länger hinnehmen werden, dass sie die Rechte der Bürger mit Füßen treten."

Die WELTWEITEN WALKOUTS sind ein Aufruf zu einer weltweiten Arbeitsniederlegung, um den "business as usual" zu stoppen, gegen diese unrechtmäßigen Mandate zu protestieren und die Menschenrechte zu feiern.

"Zwangsmandate für mangelhaft getestete medizinische Produkte und ausgrenzende Gesundheitspässe verstoßen gegen internationale Menschenrechtsgesetze", sagte CHD-Präsidentin und General Counsel Mary Holland. "Wir brauchen mutige Bürgerinnen und Bürger, die sich friedlich weigern, rechtswidrige und unethische Erlasse zu befolgen, die in den letzten anderthalb Jahren die Rechte und Freiheiten des Einzelnen übertrumpfen durften. Diese Zeiten sind vorbei. Es wird keinen "business as usual" geben, bis die von den Regierungsbehörden vorangetriebene Apartheid- und Zwangsmedizinpolitik ein für alle Mal beendet ist."

In Solidarität für die Freiheit

Unsere Vision ist, dass Tausende von Städten in Amerika und auf der ganzen Welt zum Stillstand kommen, während Ärzte, Krankenschwestern, Erzieher, Geschäftsleute, Ersthelfer, Polizisten, Feuerwehrleute, Reisetechniker und andere ihre Freiheit fordern. Wir sind Millionen. Zeigen wir uns und stehen wir solidarisch gegen tyrannische Mandate.

***

Bleiben wir wachsam!

Friedliche Grüße!
Helene+Ansgar


More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now