• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 03 Jul 2020 20:20

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

    leider kommt es manchmal anders als erwartet.

    Der Stadtentwicklungs- und Verkehrsausschuss des Gemeinderats hat mit den Stimmen von Grünen, SPD und Linken entgegen des Votums des Bezirksbeirats für eine Sperrung des Langen Anger gestimmt.

    Ein nachhaltiges und verhältnismäßiges Gesamtkonzept für den Verkehr ist der Stadt zu teuer - im Gegensatz zu den 200000 Euro einmalig zzgl. 2000 Euro Betriebskosten jährlich für den versenkbaren Poller zur Sperrung des Langen Anger.

    Zudem geht die Stadt davon aus, dass die Bahnstadt ohnehin schon die sichersten Verkehrswege habe, sodass hier keine Maßnahmen nötig seien - gesperrt werden soll trotzdem.

    Bitte helfen Sie daher mit, die anderen Fraktionen im Gemeinderat von der Sinnlosigkeit einer Sperrung zu überzeugen, indem Sie deren Fraktionsbüros und Mitglieder anschreiben. Kontaktdaten finden Sie unter ww1.heidelberg.de/buergerinfo/kp0040.asp?__kgrnr=369&.

    Die Befürworter der Sperrung schreiben wohl massiv derartige E-Mails, sodass bei den anderen Fraktionen der Eindruck entsteht, dass die Bahnstädter mehrheitlich die Sperrung befürworten.

    Ihr Team der CDU Bahnstadt

  • Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 27 Jun 2020 16:11

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

    in der Bezirksbeiratssitzung am Donnerstag konnten wir einen großen Erfolg für unser Anliegen erringen. Der Antrag der Grünen auf Sperrung, den die SPD im Bezirksbeirat unterstützt hat, wurde abgelehnt. Der Lange Anger bleibt geöffnet.
    Es soll stattdessen - wie in der Bezirksbeiratssitzung zuerst von unserer Fraktion gefordert - ein Gesamtkonzept zum Verkehr in der Bahnstadt erarbeitet werden.

    Sofern sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am 23.07.2020 nicht über dieses eindeutige Votum der Vertreter der Bewohner der Bahnstadt hinwegsetzt, ist die Vollsperrung bis auf Weiteres vom Tisch.
    Falls Sie helfen möchten, zu verhindern, dass sich der Gemeinderat doch für eine Sperrung entscheidet, können Sie Ihren präferierten Gemeinderäten zu diesem Thema zu schreiben. Die Anschriften finden Sie unter ww1.heidelberg.de/buergerinfo/kp0040.asp?__kgrnr=369&.

    Als einziger Bahnstädter Stadtbezirksverband einer Partei werden wir uns natürlich auch weiterhin dem drängenden Thema des Verkehrs in der Bahnstadt widmen und die Erstellung des vom Bezirksbeirat beschlossenen Gesamtverkehrskonzepts Bahnstadt intensiv begleiten.
    Von den im Bezirksbeirat diskutierten Lösungen präferieren wir für die Situation zwischen Gadamerplatz und Pfaffengrunder Terasse derzeit eine Aufplasterung des Bereichs zwischen Gadamerplatz und Pfaffengrunder Terasse und Einrichtung einer Spielstraße in diesem Bereich, sodass für Anwohner die Durchfahrt möglich, die reine Durchfahrt durch den Stadtteil durch Externe aber unnatraktiv würde. Damit würden Aufenthaltsqualität und Verkehrssicherheit gestärkt.
    Eine Vollsperrung lehnen wir ab.

    Ihr Team der CDU Bahnstadt

  • Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 15 Jun 2020 22:41

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

    es gibt Neuigkeiten bezüglich der Sperrung des Langen Angers auf Höhe des Gadamerplatzes. Die Verwaltung der Stadt Heidelberg plant nun eine „Widmungsbeschränkung zum Ausschluss des Kraftfahrzeugverkehrs“ im entsprechenden Teilabschnitt. So soll die aufgrund ihrer Rechtswidrigkeit aufgehobene Vollsperrung doch noch erreicht werden. Eine entsprechende Beschlussvorlage wird in der Bezirksbeiratssitzung am 25.06.2020 und im Gemeinderat am 23.07.2020 behandelt.

    Wir vertreten weiterhin den Standpunkt, dass ein es möglich wäre Verkehrssicherheit und Aufenthaltsqualität zu verbessern ohne eine Vollsperrung des Langen Angers vorzunehmen. Aufgrund der Mehrheitsverhältnisse im Bezirksbeirat müssen wir aber davon ausgehen, dass der Beschlussvorlage der Verwaltung zugestimmt werden wird.

    Zur öffentlichen Sitzung des Bezirksbeirats Bahnstadt am 25.06.2020 um 18.00 Uhr im Bürgerzentrum B3 (Gadamerplatz 1, 69115 Heidelberg) sind Sie herzlich eingeladen. Dort haben Sie auch die Möglichkeit unter dem ersten Tagesordnungspunkt selbst Ihr Anliegen vorzutragen und Fragen zu stellen. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Pandemie Abstands- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden müssen und die Anzahl der Besucherinnen und Besucher beschränkt ist.

    Viele Grüße

    Ihr Team der CDU Bahnstadt

  • Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 19 Apr 2020 12:56

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

    es gibt gute Nachrichten: Ab Montag wird die dauerhafte Vollsperrung des Langen Anger aufgehoben!

    Der einstweilige Rechtsschutz, den Herr Dr. Jaschinski beantragt hat, hatte aufgrund der Rechtswidrigkeit des Vorgehens der Stadt vollen Erfolg. Wir danken hiermit für seine Initiative und sein Engagement.

    Es ist nun zunächst während der Bauarbeiten an den Pfaffengrunder Terrassen eine Verengung auf eine Spur und danach eine wechselseitige Verengungen des Langen Angers zur Geschwindigkeitsreduktion geplant.

    Wir weisen jedoch darauf hin, dass der Lange Anger zwecks detaillierter Ausgestaltung nochmals Gegenstand einer Gemeinderatssitzung und vorgelagert wohl einer Bezirksbeiratssitzung sein wird.

    Wir laden Sie herzlich ein, zu diesen öffentlichen Sitzungen zu kommen. Diese werden frühestens nach Wegfall der Corona-bedingten Beschränkungen stattfinden können. Ort und Zeit werden wir bekanntgeben, sobald diese feststehen.

    Ihr Team der CDU Bahnstadt

  • Die Petition wurde eingereicht

    at 16 Feb 2020 17:17

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützter,

    vielen Dank für Ihre Unterschrift, mit der Sie unsere Petition gegen die Sperrung des Langen Anger unterstützt haben. Ihre Unterschriften haben wir vergangenen Donnerstag an den Oberbürgermeister übergeben. Dieser hat zugesichert, Ihre Kommentare mit in die weiteren Erwägungen einfließen zu lassen.

    Natürlich werden wir uns auch in Zukunft dafür einsetzen, die Sperrung wieder aufzuheben.

    Ihr Team der CDU Bahnstadt

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international