Environment

Spielplatz Fortuna erhalten

Petition is directed to
Stadt Chur
172 Supporters 133 in Graubünden
Collection finished
  1. Launched May 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 22 Aug 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

at 09 May 2022 17:48

Heute haben Bagger und Motorsagen eine breite Schneise der Verwüstung im Spielplatz Fortuna angerichtet. Vier teils über 60 Jahre alte Bäume wurden gefällt. Die Schaukel wurde ersatzlos abgerissen. Rund einen Viertel des Spielplatzes wird nun - früher als angekündigt - mit einer grossen Bauwand abgesperrt. Bald beginnen sehr lärmige Bohrarbeiten für eine Tiefenbohrung der IBC Chur. Diese dauern bis in den Oktober.

Der Eingriff in die Grünzone, dem Spielplatz Fortuna, wär mit etwas gutem Willen durchaus zu verhindern gewesen. Doch die IBC und die Stadt Chur blieben bei ihrem Entscheid. Eine Einsprache gegen den Eingriff wurde abgewiesen. Weder das Departement Bau Planung Umwelt von Stadträtin Sandra Maissen noch die Industriellen Betriebe Chur sind aktiv auf unsere Anliegen in der Petition eingegangen. Auch ob das geplanten Veloweg-Projekt durch den Spielplatz gebaut werden soll ist unklar.

Eine Mitsprache bei der Instandstellung des zerstörten Spielplatzes wäre wünschenswert. Fragen wie, wann wird der Platz wieder uneingeschränkt verfügbar sein, welche Ersatzbäume werden gepflanzt, welche neuen Geräte kommen wohin, wird es Wasser geben oder sogar eine Toilette?

Die Information auf der Webseite www.ringstrasse-chur.ch/bauinfo ist sehr dürftig.

Fragen zum Bau oder konkret zum Spielplatz können direkt an die Projektleitung der Abteilung Hochbau, Tel. 081 254 47 96 gerichtet werden.

Freundliche Grüsse


Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

at 07 Apr 2022 18:56

Liebe Mitunterzeichnende

Zur Erinnerung:
Die Hochbaudienste unter der Leitung von Stadträtin Sandra Maissen werden am Montag, 11. April 2022 von 17 bis 18:30 Uhr über den Baustart der Schul- und Sportanlage Ringstrasse sowie den Bauarbeiten im Spielplatz Fortuna informieren
Ort: Tribünengebäude Sportplatz Ringstrasse

Laut Schreiben der Stadt vom 15. März soll ab Juni ein Teil des Spielplatzes gesperrt werden. Die Schaukelanlage werde unplatziert.

Die Bauarbeiten dauern mindestens bis September. Es ist mit starken Lärmemissionen zu rechnen. Zudem ist zu befürchten, dass bei dieser Gelegenheit zahlreiche schattenspendende Bäume gefällt und diverse Sträucher entfernt werden.

Auf einen Vorschlag, den Rückgabebrunnen der IBC ausserhalb des Spielplatzes zu erstellen, wurde nicht eingegangen.

Wie schon am 19. März erwähnt, ist der Stadtrat auf unsere offiziell eingereichte Petition nicht eingegangen. Es erscheint deshalb wichtig, dass möglichst viele Personen aus dem Quartier an der Informationsveranstaltung anwesend sein werden, um unseren Anliegen gegenüber der Stadt Gewicht zu verleihen.

Freundliche Grüsse


Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

at 19 Mar 2022 17:56

View document

Liebe Mitunterzeichnende

die Hochbaudienste der Stadt Chur haben am 15.3.2022 informiert, wie und wann beim/im Spielplatz Fortuna gebaut werden soll. Genaue Informationen im Anhang.

Es wird am 11. April 2022 eine Informationsveranstaltung angeboten. Interessierte sollen sich bis 1. April 2022 an gabriela.jaeger-walder@chur.ch anmelden.

Auf unsere offiziell eingereichte Petition (Spielplatz Fortuna belassen) hat der Stadtrat bis heute nicht reagiert.

Freundliche Grüsse


Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

at 12 Nov 2021 11:43

Der Stadtrat hat eine Einsprache gegen den Bau von Sondierbohrungen und einem Vertikalbrunnen im Spielplatz Fortuna mit Beschluss vom 1.11.2021 abgelehnt. Die Bauarbeiten wurden unter Auflagen vom Stadtrat bewilligt.

Die IBC kann somit mit dem lärmintensiven Bau im Spielplatz beginnen. Wann dies erfolgen wird ist offen. Fragen dazu direkt an die IBC Energie Wasser Chur.

Noch offen ist der der vom Stadtrat in Auftrag gegebene Bericht der Ämter zur Petition.


Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

at 05 Oct 2021 16:38

Der Stadtrat hat unser Anliegen an seiner Sitzung vom 14. September 2021 behandelt und von der Petition Kenntnis genommen. Das Departement Bau Planung Umwelt wurde beauftragt, unser Anliegen zu prüfen und dem Stadtrat Bericht und Antrag zu erstatten.




Die Petition wurde eingereicht

at 22 Aug 2021 11:56

Noch bis zum 26. August dauert die Öffentliche Bauausschreibung für den Neubau der Schul- und Sportanlage Ringstrasse. Die Baupläne sind beim Churer Bauamt einsehbar.

Der Spielplatz Fortuna ist - wie Sie wissen - davon betroffen.

Es konnte in ersten Gesprächen mit der Stadt kleine Erfolge erzielt werden! Das ist doch schon mal erfreulich...

In den Bauplänen (siehe Fotoauszug im Anhang) ist zu erkennen, dass Anpassungen gemacht wurden. So wird der Hügel mit der Rutsche bleiben. Den Weg will man aber bauen. Dieser wird aber in die Anlage angepasst. Der Weg schlängelt sich durch den Baumbestand. Es sollen keine Bäume gefällt oder Sträucher gerodet werden. Einzelne Geräte werden verschoben.

Das Sicherheitsproblem mit dem Wegfall des Zaunes beim Eingang ist noch nicht gelöst!

Auch die Bohrungen der IBC sind vorgesehen (siehe Anhang an der Wand zum Sportplatz) ...da läuft noch eine Einsprache.

Die online-petition «Spielplatz Fortuna erhalten» endet am Sonntag, 22. August 2021. Anschliessend wird sie der Stadtkanzlei Chur offiziell übergeben.

Mit der Übergabe der 172 Unterschriften ist ein klares Signal an die verantwortlichen Behörden gegeben worden.

«Erhalt des Spielplatzes Fortuna»

Vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung!



Änderungen an der Petition

at 18 Aug 2021 17:07

Streichung von Doppelnennungen und Wiederholungen im Text


Neue Begründung:

Das kleine grüne Juwel südlich der Fortunastrasse wird von zahlreichen Familien, Jugendlichen und Kindern besucht. Durchschnittlich sind dies bei schönem Wetter bis zu 50 und mehr Personen. Auch Spielgruppen, Kindergärten und Schulklassen nutzen die Grünanlage als nahes Ausflugsziel.

Für das neue Schulhaus Ringstrasse ist einen Rad- und Fußweg geplant welcher durch den Spielplatz führen soll. Dafür soll eine rund fünf Meter breite Schneise am östlichen Rand des Spielplatzes gerodet werden. Der neue Rad- und Fußweg soll in die Fortunastrasse einmünden wo zudem ein unübersichtliches Sicherheitsrisiko mit dem Individualverkehr entstehen wird.

In der Spielanlage ist geplant Spielgeräte zu versetzen oder ersatzlos zu entfernen. Auch soll der kleine, beliebte Hügel abgetragen und die Rutschbahn entfernt werden.

Die geplante Sport- und Schulanlage Ringstrasse bietet nach Verwirklichung im Jahre 2024 keinen qualitativen Ersatz.Ersatz

---Öffentliche Planauflage vom 18. Juni bis 8. Juli 2021(Amtsblatt Stadt Chur vom 18. Juni 2021)Die IBC Energie Fortunastrasse, Wasser Chur, vertreten durch SC + H Sieber Cassina + Handke AG, Chur will auf dem Kinderspielplatz (Kataster Nr. 4258) einen Sondierbohrung für einen Vertikalbrunnen zur Nutzung von Grundwasser durchführen (siehe Bauausschreibung aufgehängt auf der Seitenwand zum Sportplatz.Schriftliche Einsprache gegen das Bauprojekt am 29. Juni 2021Ortsbesichtigung mit IBW Chur am 30. Juli 2021
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 171 (132 in Kanton Graubünden)


More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now