openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt

    15-02-16 02:55 Uhr

    Liebe Unterstützer-

    vielen Dank, Ihr seid großartig!

    ...stolze 29 an der Zahl haben sich die Mühe gemacht, die Petition zu unterstützen- das sind immerhin mehr als zwei Fussballteams.

    Das reicht leider nicht ganz, um die Petition einzureichen. Die Petition beende ich damit heute offiziell und ziehe sie zurück.

    Vielen Dank auch an Chantal, dass sie den Spass mitgemacht hat.
    Macht´s gut und vielleicht schon bis bald im House of Shame-

    Christian
    PS: Chantal- wir sehn uns sicher des nächtens dieser Tage!

  • Änderungen an der Petition

    22-11-15 02:00 Uhr

    Schreibfehler im Titel verbessert, Wort im Begründungstext ergänzt
    Neuer Titel: Valery "Valery Chantal & The Cunts of Glory Glory" sollen für uns nach Stockholm zu ESC
    zum ESC 2016
    Neue Begründung: Wir glauben, dass Demokratie und Mitbestimmung wichtig sind und gerade in diesen Zeiten sollte auch hier die ESC-Teilnehmer-Auswahl ein Zeichen setzen.
    Ausdrücklich begrüssen wir deshalb auch die heutige Entscheidung von NDR und ARD, die Nominierung von Xavier Naidoo, die im Alleingang getroffen wurde, zu widerrufen.
    Es freut uns auch sehr, dass Wolfgang Wendland und die Kassierer ebenfalls Ihren Hut in den Ring geworfen haben, aber wenn eine das Zeug hat, den Pott nach Hause zu holen- und da sind wir uns sicher- dann sind es Valery Chantal & The Cunts of Glory.
    Showgirl bleibt eben Showgirl.
    Ansonsten sei Herrn Schreiber, dem Unterhaltungskordinator der ARD versichert:
    Wenn es ums polarisieren geht, dann sind Valery Chantal & The Cunts of Glory definitiv die richtigen- allerdings dabei äusserst unterhaltsam unterhaltsam, rotzfrech und amüsant.
    amüsant!
    In diesem Sinne: #esc2016 #stockholm #valerychantalandthecuntsofglory #vctcog