openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Petition hat zum Erfolg beigetragen

    23-08-17 16:06 Uhr

    Dokument anzeigen

    Liebe Weimar-Freundinnen und -Freunde,

    Weimar wird kreisfrei bleiben. Das wollen wir feiern. Am kommenden Freitag, 25. August 2017, steigt von 16 bis 20 Uhr auf dem Theaterplatz ein Stadtfest, mit dem wir den Erhalt der Eigenständigkeit feiern werden. Mehr Infos dazu unter stadt.weimar.de/aktuell/presse/mitteilung/ahoi-weimar-feiert-stadtfest-zur-kreisfreiheit-an-diesem-freitag/

    Sie sind dazu herzlich eingeladen!

    Bereits im Frühjahr hatte sich die Landesregierung überraschenderweise für den Erhalt der Kreisfreiheit Weimars ausgesprochen. Die sich ständig ändernden Gebietsreformpläne sorgen landesweit zwar nach wie vor für Schlagzeilen. Trotzdem nehmen wir den Ministerpräsidenten beim Wort und freuen uns über den Erfolg für Weimar!

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr
    Weimar-Freiheit-Lieben-Team

  • Petent ist im Dialog mit dem Petitionsempfänger

    20-09-16 16:25 Uhr

    Liebe Weimar-Freundinnen und Freunde,

    der Kampf für den Erhalt der Kreisfreiheit Weimars geht weiter. Die Landesregierung zeigt sich bisher starr und beratungsresistent. Sie will Weimar als eigenständige Einheit von der Landkarte verschwinden lassen. Dagegen wehren wir uns weiter. Seit wenigen Tagen unterstützt daher eine Videoclip-Serie den Kampf für den Erhalt der Kreisfreiheit von Thüringens bekanntester Stadt. Zum Auftakt sehen Sie, warum Hellmut Seemann (Präsident der Klassik Stiftung Weimar) und Kathrin Schremb (Leiterin Jugendtheater Stellwerk) für die weitere Eigenständigkeit Weimars kämpfen. Im Video machen Sie deutlich, warum sowohl die Hochkultur als auch eine lebendige Breitenkultur für die Attraktivität der Stadt wichtig sind.

    Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Weimar-Fans das Video auf Facebook teilen: www.facebook.com/weimarfreiheitlieben

    Vielen Dank!

    Die nächsten Clips gibt es dann jeweils im 14tägigen Rhythmus.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Weimar-Freiheit-Lieben-Team

  • Petition für Weimars Kreisfreiheit sammelt über 14.800 Unterschriften

    27-04-16 14:10 Uhr

    Am Montag, 25.4., endete die Zeichnungsfrist der Online-Petition für Weimars Kreisfreiheit. Seit dem 26. Januar haben sich 14.835 Unterstützerinnen und Unterstützer an der Petition beteiligt, davon 13.127 aus Thüringen.

    „Die Kreisfreiheits-Petition ist damit ein großer Erfolg für uns. Die hohe Zahl der Unterschriften macht deutlich, dass der Erhalt der Eigenständigkeit Weimars auf einem breiten gesellschaftlichen Fundament in unserer Stadt steht“, resümierte Oberbürgermeister Stefan Wolf. „Ich danke allen, die mitgeholfen haben, so viele Unterschriften zu sammeln. Jede einzelne Stimme ist für Weimar wichtig!“

    Unterstützerinnen und Unterstützer wurden bundesweit sowie auch aus folgenden Ländern registriert: Italien, Liechtenstein, Österreich, Schweiz, Belgien, Australien, Dänemark, Frankreich, Vereinigtes Königreich, Irland, Kanada, Neuseeland, Niederlande, Polen, Russische Föderation, Schweden, Spanien, Türkei, USA, Namibia und Moldawien.

    Die Petitionslisten werden in den nächsten Tagen bereinigt (Dubletten etc.), wobei diese Bereinigung erfahrungsgemäß im unteren einstelligen Prozentbereich liegen wird. Im Anschluss wird der Endstand an den Thüringer Landtag (Petitionsausschuss) und das Thüringer Innenministerium überstellt.

  • Die Petition wurde eingereicht

    27-04-16 14:07 Uhr

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer von WEIMAR-FREIHEIT-LIEBEN,

    am vergangenen Montag (25.4.) endete die Zeichnungsfrist unserer Kreisfreiheits-Petition. Seit dem 26. Januar haben wir damit deutlich mehr Stimmen gesammelt, als für das Quorum nötig sind. Die Landtagsabgeordneten werden derzeit um Stellungnahmen zur Petition gebeten, die auf der openPetition-Seite unserer Petition eingesehen werden können. Das mediale Echo auf die Übergabe der Unterschriften vor dem Thüringer Landtag war enorm. Das zeigt: Wir sind auf dem richtigen Weg! Die Aktion WEIMAR-FREIHEIT-LIEBEN geht weiter. Wir dürfen in unserem Behmühen um den Erhalt der Eigenständigkeit unserer einmaligen Kulturstadt nicht nachlassen, bis das Ziel erreicht ist.
    HERZLICHEN DANK AN SIE ALLE, DIE SIE UNS UNTERSTÜTZT HABEN! Wir werden Sie weiter auf dem Laufenden halten.

    Mehr Infos zum Thema gibt es übrigens auch auf www.weimar-freiheit-lieben.de/leben/weimar-freiheit-lieben/

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr WEIMAR-FREIHEIT-LIEBEN-Team

  • Petition übergeben

    22-04-16 21:49 Uhr

    Am 21.4. wurde die Petition mit mehr als 14.200 Unterschriften an Landtagspräsident Christian Carius und Innenstaatssekretär Udo Götze übergeben. Aus Anlass des Beginns der 1. Lesung des sogenannten Vorschaltgesetzes zur Gebietsreform zogen dazu rund 200 Weimarerinnen und Weimarer mit einem bunten und freundlichen Kulturprogramm vor den Landtag. Wenige Tage später, am 25.4., endet offiziell die Sammlungsfrist für die Kreisfreiheits-Petition von "WEIMAR-FREIHEIT-LIEBEN". Dann wird nach einer Bereinigung von Dubletten etc. das exakte Endergebnis feststehen.

  • Jetzt ist das Parlament gefragt

    21-04-16 06:00 Uhr


    openPetition hat heute von den gewählten Vertretern von Thüringer Landtag Thüringen eine persönliche Stellungnahme eingefordert, weil die Petition das Quorum von 11.000 Unterschriften aus Thüringen erreicht hat.


    Damit verstärken wir die Wirksamkeit der Petition, stoßen die öffentliche Debatte an und sorgen für mehr Transparenz.


    Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
    www.openpetition.de/petition/stellungnahme/weimar-muss-kreisfrei-bleiben


    Was können Sie tun?

    Bleiben Sie auf dem Laufenden, verfolgen Sie in den nächsten Tagen die eintreffenden Stellungnahmen.

    Sie haben die Möglichkeit, einen der gewählten Vertreter zu kontaktieren? Sprechen Sie ihn oder sie auf die vorhandene oder noch fehlende Stellungnahme an.


  • Petition in Zeichnung - Kreisfreiheits-Petition knackt vorfristig nötige Stimmenanzahl

    19-04-16 17:40 Uhr

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Kreisfreiheit Weimars,

    wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass wir vorfristig die nötige Stimmenanzahl unserer Kreisfreiheits-Petition von 11.000 Thüringer Unterschriften deutlich überschritten haben. Hunderte Stimmen werden derzeit noch eingegeben. Auch außerhalb Thüringens ist die Unterstützung groß, sodass wir derzeit mehr als 13.300 Unterzeichnende registrieren durften. Dies erhöht das politische Gewicht der Petition erheblich. HERZLICHEN DANK für diese großartige Rückendeckung!
    Bis 25.4. kann die Petition online noch unterzeichnet werden. Noch im Umlauf befindliche Unterschriftslisten müssen nach Möglichkeit bis kommenden Donnerstag (21.4.) an das Rathaus (Herderplatz 14; Mail: presse@stadtweimar.de) weitergeleitet werden, um noch rechtzeitig registriert werden zu können, sie können auf der Petitionsseite aber auch selbst hochgeladen werden.

    Am kommenden Donnerstag beginnt im Thüringer Landtag die 1. Lesung des Vorschaltgesetzes zur Gebietsreform. Aus diesem Anlass laden wir zur Demo inkl. Weimarer Kulturprogramm und der Übergabe der Petition ein. Wir würden uns freuen, auch Sie am 21.4. gegen 9 Uhr vor dem Landtag begrüßen zu können.

    Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Kreisfreiheits-Kampagnen-Team

  • Petition in Zeichnung - Schon mehr als 10.000 Unterzeichner für Weimars Kreisfreiheit

    05-04-16 16:58 Uhr

    In den vergangenen Wochen haben 10.000 Unterzeichnerinnen und Unterzeichner die Petition zum Erhalt der Kreisfreiheit unterstützt. Darunter rund 9.000 Thüringer Stimmen. Damit rückt das Petitionsziel in greifbare Nähe. Noch exakt drei Wochen haben wir Zeit, um weitere 2.000 Thüringer Unterzeichner zu gewinnen. Zwei große Gelegenheiten werden sich dazu bieten: am 15.4. steigt von 13 bis 20 Uhr auf dem Theaterplatz ein großes Bürgerfest für die Kreisfreiheit. Wenige Tage später, am 21.4., wird es eine Weimarer Demonstration in Erfurt geben: Wir wollen dort von 9 bis 11 Uhr vor dem Landtag für unsere Eigenständigkeit werben. Zu diesen Veranstaltungen sind Sie herzlich eingeladen! Weitere Infos dazu gibt es in den kommenden Tagen auf www.weimar.de.

    Vielen Dank an alle Weimar-Freundinnen und -Freunde für Ihre bisherige Unterstützung! Sie geben uns damit den nötigen Rückenwind. Auf bald!

    Ihr WEIMAR-FREIHEIT-LIEBEN-Team

  • Technische Störung am 3.2.

    03-02-16 16:40 Uhr

    Am 3.2. konnte aus technischen Gründen die Petition nicht unterzeichnet werden. Wer dies vergebens versuchte, möge es bitte noch einmal probieren. Herzlichen Dank!