openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Die Zeichnungsfrist ist beendet

    22-06-14 20:50 Uhr

    Sobald ein Termin fest steht, wird die Unterschriftenliste dem Landrat des
    Kreis Siegen-Wittgenstein, Herrn Andreas Müller übergeben.
    Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

  • Änderungen an der Petition

    06-05-14 22:18 Uhr

    Aufruf!
    Neuer Petitionstext: Wichtige Mitteilung an alle Mitstreiter!
    Der verein Erhaltet die Kalteiche e.V. benötigt dringend Unterstützung für eine Klage
    gegen die neu geplanten Windkraftanlagen im Naturraum Kalteiche!!!
    Bitte spenden unter www.erhaltet-die-Kalteiche.de
    Es ist noch nicht zu spät!


    Die derzeitige Windparkplanung rund um Wilnsdorf, Wilgersdorf, Rudersdorf und Anzhausen durch die Gemeinde Wilnsdorf ist eine einzige Katastrophe.
    Alleine wenn man sich die Fotomontagen in dem Gutachten der Gemeinde Wilnsdorf anschaut (www.wilnsdorf.de/us_klimaschutz.php?id=1) werden wir in Zukunft nicht mehr so unbeschwert am Rothaarsteig leben können.
    Daher rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Wilnsdorf, der Stadt Haiger und die Besucher des Rothaarsteigs und alle, die diesem sinnlosen treiben ein Ende setzen wollen auf, WEHRT euch gegen die Verschandelung unseres Naherholungsgebietes Rothaarsteig. Ebenso betroffen sind die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Haiger und Umgebung. Neue Begründung: Die geplante Errichtung der Windkraftanlagen ist ein massiver Eingriff in unsere Natur, unseren Wald und nicht zuletzt eine Beschneidung unserer Rechte.

    Wichtige Informationen!!!

    www.erhaltet-die-Kalteiche.de

    www.openpetition.de/petition/online/erhaltet-die-kalteiche

  • Änderungen an der Petition

    07-03-14 20:26 Uhr

    Weitere betroffene Ortschaften wurden ergänzt.
    Neuer Petitionstext: Die derzeitige Windparkplanung rund um Wilnsdorf, Wilgersdorf, Rudersdorf und Anzhausen durch die Gemeinde Wilnsdorf ist eine einzige Katastrophe.
    Alleine wenn man sich die Fotomontagen in dem Gutachten der Gemeinde Wilnsdorf anschaut (www.wilnsdorf.de/us_klimaschutz.php?id=1) werden wir in Zukunft nicht mehr so unbeschwert am Rothaarsteig leben können.
    Daher rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Wilnsdorf, der Stadt Haiger und die Besucher des Rothaarsteigs und alle, die diesem sinnlosen treiben ein Ende setzen wollen auf, WEHRT euch gegen die Verschandelung unseres Naherholungsgebietes Rothaarsteig. Ebenso betroffen sind die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Haiger und Umgebung.