Wir die Bürgerinitiative "Erhaltet die Kalteiche e. V." fordern keine weiteren Windkrafträder auf der Kalteiche. Die Energie-wende ist für uns nach jetzigem Wissen nicht mehr akzeptabel!

www.erhaltet-die-Kalteiche.de

Begründung

Unsere Ziele sind es, den Lebensraum Kalteiche in seiner jetzigen Form zu schützen und zu erhalten.Daher fordern wir Politik und Kommunen auf: Keine weiteren Windkrafträder auf der Kalteiche! Ein weiterer Eingriff in die Natur der Kalteiche mit Windkraftanlagen in der Größenordnung von ca. 200 m (Kölner Dom 157 m) Gesamthöhe bedeutet einen massiven Eingriff in unseren Lebensraum Kalteiche und belastet nicht zuletzt auch die hier lebenden Menschen durch Lärm, Infraschall, Verlust an Lebensqualität als auch Verlust an Immobilienwerten. Mit den bereits bestehenden 11 Anlagen im Bereich der Kalteiche haben wir unseren Beitrag zur Energie-wende geleistet!

www.wilnsdorf.de/us_klimaschutz.php?id=1

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, BI Erhaltet die Kalteiche e. V. aus Wilnsdorf
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Grundsätzlich keine Windkraftindustrieanlagen in UNSERE Wälder und wertvollen Natur- und Kulturlandschaften - WELTWEIT! Die derzeitige Vorgehensweise ist barbarisch.

Contra

Wer aber gegen erneuerbare Energie ist , ist für Atomkraftwerke.