openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Der Petition wurde entsprochen

    13-09-16 12:45 Uhr

    Herr Rainer Voß (BGM RZ) hat sich wirklich selbst gekümmert, Hut ab.
    Er hat dem Gemeinderat von Einhaus gestern Abend (Gemeinderatsitzung) Vorschläge zur Umsetzung der weiteren Verkehrsberuhigung im gesamten Verlauf der Lübecker Straße vorgelegt.

    Der Gemeinderat von Einhaus hat gestern dem Vorschlag zum größten Teil zugestimmt.

    Zwei, drei Änderungen sind noch zu besprechen, aber dann sollte es losgehen.

    Ich habe diesem Eintrag ein Dokument von der Messung, die Ende Mai durchgeführt wurde, einmal angefügt.Hierbei war ich selbst auch überrascht, wie viele Fahrzeuge wirklich durch die Lübecker Straße fahren - mal abgeshen von den Geschwindigkeiten im 30 km/h Bereich.

    Nun hoffen wir mal, dass die Umsetzung der Zone 30 nicht mehr lange auf sich warten lässt.

  • Geschwindigkeitsmessungen / Zählungen

    07-07-16 09:54 Uhr

    Es hat eine Zählung in der Lübecker Straße, mit Aufzeichnungen der jeweils gefahrenen Geschwindigkeiten, einige Tage vor den Fahrbahnarbeiten an der B207 stattgefunden. Diese Messung wurde nur im 30km/h-Bereich der Lübecker Straße in Höhe Hausnummer 29/31 am Halteverbotsschild vorgenommen. Dort hing ein kleiner grauer Kasten, den viele nicht gesehen haben und somit das "normale" Fahrverhalten an den Tag gelegt wurde.

    Das Ergebnis überraschte mich nicht, über 54% der Verkehrsteilnehmer sind zu schnell gefahren.

    Am vergangen Freitag wurde ein Blitzer in der Lübecker Straße in Einhaus im 50km/h Bereich in Höhe Hausnummer 12 aufgestellt. Leider zu einer Zeit, wo gerade erst die Sperrung der B207 aufgehoben wurde und der "Abkürzungsverkehr" noch nicht richtig wieder aktiv war und noch andere Wege befahren hat. Darüber hinaus wurde morgens (ab circa 6 Uhr) nur in Richtung Lübeck gemessen, wobei morgens die meisten Fahrzeuge in Richtung Ratzeburg fahren. Hierbei war die Messung leider auch ziemlich auffällig, da der Messwagen des Kreises ziemlich bekannt ist und dort stand, wo er auch sichtbar war.
    Aber ich möchte nicht nur meckern, nein, ich finde es prima, dass jetzt überhaupt einmal etwas passiert.

    Für eine faire und objektive Messung / Auswertung würde ich mir noch wünschen, dass so ein grauer Zählkasten auch im Bereich 50km/h der Lübecker Straße in Einhaus für mehrere Tage aufgebaut wird.

    Nach wie vor liegt die Petition zur Bearbeitung beim "Chef" von Ratzeburg vor.
    Wir dürfen weiterhin gspannt sein...

    Beste Grüße
    René Lehwald

  • Die Petition wurde eingereicht

    09-06-16 14:29 Uhr

    Heute um 11 Uhr habe ich zusammen mit einem Nachbarn und einem freien Journalisten die Unterschriftenliste mit dem Schreiben aus der Petition übergeben. Herr Bürgermeister Rainer Voß wird diese Sache persönlich bearbeiten (müssen), da er alleine schlussendlich der Maßnahme zustimmen muss.

    Einen Bericht im Ratzeburger / Möllner-Markt wird es auch noch geben. Da bin ich auch Rückmeldungen gespannt.

    Ich bin gespannt, ob über kurz oder lang die Petition zum Erfolg führt.

    Beste Grüße
    René Lehwald

  • Termin für die Übergabe steht

    01-06-16 13:58 Uhr

    Der heutige Termin mit der Presse ist gut verlaufen und sie möchten auch bei der Übergabe der Petition, an den Bürgermeister der Stadt Ratzeburg, dabei sein.

    Ich konnte bereits einen Übergabetermin mit Herrn Rainer Voß vereinbaren, es ist nächste Woche Donnerstag, der 09.06.2016 geworden.

  • Termin mit der Presse vereinbart.

    31-05-16 16:39 Uhr

    Morgen um 10.30 Uhr treffe ich mich mit einem Journalisten, Vorort in der Lübecker Straße. Ich hoffe auf einen Artikel in der Wochenzeitung.

  • Petition in Zeichnung - Erneute BItte um Stellungnahme

    29-04-16 11:58 Uhr

    Sehr geehrter Unterstützer,

    openPetition hat heute erneut eine Aufforderung zur Stellungnahme bezüglich der Petition "Zone 30 auch im Verlauf Lübecker Straße in Einhaus (bei Ratzeburg)" an die Abgeordneten von Einhaus verschickt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    das Team von openPetition

  • Jetzt ist das Parlament gefragt

    22-03-16 06:00 Uhr


    openPetition hat heute von den gewählten Vertretern von Gemeinderat Einhaus eine persönliche Stellungnahme eingefordert, weil die Petition das Quorum von 35 Unterschriften aus Einhaus erreicht hat.


    Damit verstärken wir die Wirksamkeit der Petition, stoßen die öffentliche Debatte an und sorgen für mehr Transparenz.


    Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
    www.openpetition.de/petition/stellungnahme/zone-30-auch-im-verlauf-luebecker-strasse-in-einhaus-bei-ratzeburg


    Was können Sie tun?

    Bleiben Sie auf dem Laufenden, verfolgen Sie in den nächsten Tagen die eintreffenden Stellungnahmen.

    Sie haben die Möglichkeit, einen der gewählten Vertreter zu kontaktieren? Sprechen Sie ihn oder sie auf die vorhandene oder noch fehlende Stellungnahme an.