Region: Germany
Topic suggestion
Education

Abschaffung des Religionsunterrichts an öffentlichen Schulen - dafür verpflichtenden Ethikunterricht

Petition is directed to
Bundestag
68 Supporters 68 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 13/02/2021
  2. Time remaining >5 Months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Bei der heutigen Vielfalt an Religionen in der Gesellschaft ist Religionsunterricht an öffentlichen Schulen schon längst völlig überholt.

Dieser gehört (geregelt und "überwacht", um schädliche, sprich radikale Tendenzen zu verhindern) in die Hand der religiösen Institutionen, ebenso von diesen finanziert.

Für die Schulen ist allein ein für alle verbindlicher Ethikunterricht sinnvoll, der Werte, Respekt und Verhalten vermittelt.

Es kann nicht länger sein, dass, vom Steuerzahler zwangsfinanziert, unterschiedliches Gedankengut von wie immer gearteten Glauben(!)srichtungen, an junge Menschen herangetragen wird und die Vermittlung wirklicher Werte (die Allgemeinbildung sowieso) sträflich vernachlässigt wird.

Reason

Weil niemand den Anfang macht, sich keiner traut, den Mund aufzumachen und es endlich Zeit wird.

Thank you for your support, Heidi Langer from Rotenhain
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Religionsunterricht abschaffen: bin ich dafür. Stattdessen aber Ethik:nein. Ich hatte Ethik.Ein sinnentleertes Schwafelfach für Sozialpädagogen,die sonst arbeitslos gewesen wären.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Walter Guggemos Untermeitingen

    9 hours ago

    .... weil Religion Privatsache ist.

  • Erika Garos Nürnberg

    6 days ago

    Ein einheitlicher Ethikunterricht könnte dem gesellschaftlichen Frieden durch Aufklärung über die verschiedenen Religionen dienen und präventiv gegen Radikalisierung junger Menschen wirken.

  • Andrea Sorgatz Baiersdorf

    on 25 Feb 2021

    im Ethikunterricht genauso alle Glaubensrichtungen, also auch zusätzlich Islam, Buddhismus, Judentum unterrichtet werden können. Alle Religionen lehren Ehrlichkeit und Frieden.

  • on 24 Feb 2021

    besser wäre Philosophie mit Schwerpunkt Philosophiegeschichte; das scheint mir konkreter als Ethik

  • on 23 Feb 2021

    Staat und Religion haben getrennt zu sein.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/abschaffung-des-religionsunterrichts-an-oeffentlichen-schulen-dafuer-verpflichtenden-ethikunterricht/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international