Region: Böblingen
Construction

Änderung der Gebäudehöhe Südgebäude Schlossberg-Bebauung (Musik- und Kunstschule) Böblingen

Petition is directed to
Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz und den Gemeinderat Stadt Böblingen
1,087 supporters 929 in Böblingen

Collection finished

1,087 supporters 929 in Böblingen

Collection finished

  1. Launched March 2023
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Petition für die Änderung der Gebäudehöhe Südgebäude Schlossberg-Bebauung (Musik- und Kunstschule) Böblingen

  1. Das geplante Bauvorhaben auf dem Schlossberg ist aus meiner Sicht zu massiv und vor allem zu hoch! Ich möchte erreichen, dass die Bebauung insgesamt niedriger und aufgelockerter erfolgt, vor allem das Gebäude Richtung Süden.
  2. Die aktuelle Planung muss meiner Meinung nach überarbeitet werden, da sie sich sonst negativ auf das gesamte Stadtbild von Böblingen auswirkt.
  3. Die Stadtkirche, das Wahrzeichen von Böblingen, "verschwindet" meines Erachtens hinter der massiven Planung der Musik- und Kunstschule.
  4. Die geplanten Gebäude sind viel zu dominant aufgrund ihrer Höhe (siehe rechte Abbildung mit roten Linien zur Höhenfestlegung der Gebäude, Plan der Architekten). Im Bild wird ersichtlich, dass sie deutlich höher als die angrenzenden Gebäude wie Fruchtkasten und Altes Amtsgericht sind.
  5. Ich fordere ein Bebauungskonzept, das die Silhouette von Böblingen positiv unterstützt.
  6. Die Höhe des geplanten Südgebäudes muss drastisch gesenkt werden. Sie darf nicht höher sein als die angrenzenden Gebäude und darf nicht höher sein als der Dachfirst vom Vorbau der Stadtkirche Böblingen.
  7. Böblingen muss ein ansprechendes Stadtbild haben, auch nach der Bebauung des Schlossbergs!

Reason

Begründung

  1. Ich kann den Ansatz der Architekten verstehen, dass man den Grundriss und die Silhouette des im Krieg zerbombten Schlosses als Basis nimmt. Das ist an sich eine gute Idee. Wenn man sich aber alte Bilder vom Schloss ansieht, dann wird man feststellen, dass das alte Schloss kein schönes Gebäude war (so wie die Bezeichnung vermuten lässt), sondern aus meiner Sicht ein ziemlich hässlicher und riesiger Klotz.
  2. Der geplante Neubau wird die Stadtansicht Böblingen nachhaltig verändern und zwar nicht zum Positiven. Die geplanten Gebäude sind weit höher, als alle angrenzenden Gebäude wie Fruchtkasten und Altes Amtsgericht. Aber auch weit höher als der Dachfirst der Stadtkirche Böblingen (siehe rechte Abbildung mit roten Linien zur Höhenfestlegung der Gebäude, Plan der Architekten). Durch diese Planung werden meines Erachtens alle angrenzenden Gebäude in den Hintergrund gesetzt, auch die Stadtkirche.
  3. Schade ist auch, dass in vielen Plänen, die die Stadt Böblingen und die Architekten den Bürgern vorgelegt haben, die geplanten Gebäude nicht so hoch, wie sie tatsächlich geplant sind, dargestellt werden. Ich zeige in meinem Petitionsbild einen Plan, in dem man die genauen Höhen der verschiedenen Gebäude ersehen kann.
  4. Ich habe mir auch das Ganze vor Ort angeschaut, vor allem die geplanten Dimensionen des Südgebäudes, und bin zu dem Schluss gekommen, dass diese drei Gebäude in der geplanten Höhe einen völlig erschlagen werden. Vor Ort und bei der Ansicht aus der Ferne.  
Thank you for your support, Corinna Baisch from Böblingen
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

Auch in der Bahnhofstrasse... Richtig hässliche Aussichten

Sorry, aber Musikschule über Kirche, da binni komplett für die Musik! Musik verbindet Menschen, Kirche entzweit Menschen. Wer das in diesen Tagen noch immer net begriffen hat, tut mir leid. Übrigens, Euer Donald Trump ist nur ein SPALTER. Von gesundem Zusammenleben keine Spur ...

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now