openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: An die Menschen mit Verantwortung An die Menschen mit Verantwortung
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Bürgermeister von Port St. Johns, Wildcoast, ...
  • Region: Süd Afrika
    Kategorie: Umwelt mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 180 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

An die Menschen mit Verantwortung

-

An die Menschen mit Verantwortung.

Süd-Afrika

Wir verlieren dort jeden Tag mehr und mehr Natur und Tiere. Die Menschen in den abgelegenen Gebieten leben in großer Armut. Darum wollen wir einen Teil von der Wildcoast am Indischen Ozean in der nähe von Port St. Johns, Land von der Gemeinde/ Kreis frei zur Verfügung bekommen. Mindestens 100 Hektar müssen es sein damit wir dort ein Projekt aufbauen können. Die lokale Bevölkerung wird mit einbezogen und die Möglichkeit gegeben sich dort selbständig an dem Projekt zu beteiligen.

Wir brauchen einen 4 Km langen Wildzaun damit die neu angesiedelten Wildtiere, Flora u. Fauna beschützt sind. Es wird verschieden Projekte dort geben: Aufzucht von Geparden. Ein Reptilien-Haus mit Aufzucht Station. Seltene und vom Aussterben bedrohte Tiere, Pflanzen werden angesiedelt. Baumhäuser für die Beobachtung und Unterkunft für die Öko-Touristen. Flussfahrten auf dem Mzimvubu-fluss und Ultraleicht fliegen über Menschenleere Küsten und Berge. Unterstütz uns bitte mit eurer Unterschrift, (mindestens 10.000) die wir dann bei der Gemeinde Port St. Johns vorlegen und damit wir ein Naturstück bekommen und langfristig für die nächsten Generationen erhalten können. Mit lieben Grüssen Reno Kassmann Germany

To the people with responsibility.

South Africa

We lose there every day more and more nature and animals. People in remote areas live in abject poverty. That's why we want to get a part of the Wild Coast on the Indian Ocean near Port St Johns, land of the town / district -free. At least 100 hectares, it must be there so we can build a project. The local population must be involved and given the opportunity to independently participate in the project there.

We need a 4 km long game fence so that the newly established wildlife, flora and fauna are protected . There will be different projects there: breeding of cheetahs. A reptile house with hatchery. Rare and endangered animals, plants are located. Tree houses for observation and accommodation for eco-tourists . River trips on the Mzimvubu flow and ultra light flying over deserted coasts and mountains. Support with your signature ( at least 10,000 ) which we can then submit to the community of Port St Johns and thus we get a piece of nature and maintainable for the generations to us. With kind regards, Reno Kassmann Germany

Begründung:

Wir alle wissen dass die Natur auf der ganzen Welt von uns Menschen zerstört wird. Jeder der ein Gewissen hat kann mit seiner Unterschrift helfen dass ein Stückchen Natur egal wo auf der Welt erhalten bleibt. Unterzeichnen Sie und sie helfen den Menschen und die Natur im Einklang zu leben und es für die kommenden Generationen zu sichern. Wir haben Verantwortung, wir können etwas tun!

We all know that nature around the world will be destroyed by us humans. Anyone who has a conscience can help by signing a piece of nature that remains no matter where in the world. Subscribe to us they help people and nature to live in harmony and to secure it for future generations. We have a responsibility, we can do something!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

moormerland, 18.10.2013 (aktiv bis 17.04.2014)


Neuigkeiten

zu geringe teilnahme

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen