Mit dieser Petition möchten wir Sie auffordern, den Herkunftssprachenunterricht als versetzungsrelevantes Fach an rheinland-pfälzischen Schulen aufzuwerten. Wir fordern ein erweitertes Bildungsangebot für die Schülerinnen und Schüler in Rheinland-Pfalz zu schaffen, um die Sprachenkenntnisse und Potenziale, die sie aus ihrem Elternhaus mitbringen, besser zu erkennen, ihre spezifischen Fähigkeiten zu fördern und zu nutzen.

Wir fordern die Landesregierung auf, ein Bildungskonzept vorzulegen, worin die weitvertretenen Herkunftssprachen Arabisch, Polnisch, Russisch oder Türkisch, an den rheinland-pfälzischen Schulen die Chance erhalten sollten:

  • Im Herkunftssprachenunterricht als versetzungsrelevantes Fach unterrichtet zu werden
  • An den weiterführenden Schulen als 2./3. Fremdsprache in Form von Wahlpflichtfächern in das Schulcurriculum integriert zu werden.

Eine Reformierung ist in diesem Bereich dringend geboten. Die Herkunftssprachen müssen im deutschen Bildungssystem wertgeschätzt und aufgewertet werden. Es wäre ein Zeichen der Anerkennung und ein großer Schritt für eine Chancengleichheit.

Mit freundlichen Grüßen,

Beyhan Güler, Vorsitzende Türkischer Lehrerverein Rheinland-Pfalz/Saarland

Reason

Die Landesregierung muss endlich handeln – Herkunftssprachen an Schulen in Rheinland-Pfalz aufwerten!

Sehr geehrte Frau Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig,

In Rheinland-Pfalz besuchen derzeit 14.000 Schülerinnen und Schüler den Herkunftssprachenunterricht in 17 Sprachen; ca. 6000 Schülerinnen und Schüler davon nehmen am Herkunftssprachenunterricht Türkisch teil.

Bedauerlicherweise stellen wir fest, dass in den letzten Jahren von Seiten der rheinland-pfälzischen Schulen eine verstärkt desinteressierte Haltung zum Herkunftssprachenunterricht, insbesondere zu dessen Organisation im Vormittagsbereich, folglich auch gegenüber den Herkunftssprachenlehrkräften vertreten wird.

Der Muttersprachen- bzw. Herkunftssprachenunterricht ist ein wichtiger Bildungsbaustein für:

  • die Förderung der Mehrsprachigkeit und Identitätsbildung,
  • die Integration in das deutsche Schul- und Gesellschaftssystem
  • erfolgreiche Bildungsabschlüsse
  • die Gleichstellung von Mädchen und Jungen
  • die Entwicklung der interkulturellen Kompetenzen aller Schülerinnen und Schüler.

Die interkulturelle Bildung ist ein wichtiges Qualitätskriterium für die Gestaltung und Weiterentwicklung im schulischen Raum. So werden auch in Rheinland-Pfalz im Orientierungsrahmen Schulqualität (ORS) vielfältige Bezüge zur interkulturellen Bildung hergestellt. Daher - basierend auf zahlreichen wissenschaftlichen Studien - plädieren wir ausdrücklich mit dieser Petition tatkräftig anzuerkennen, dass die Familiensprache der Migrantenfamilien kein Hindernis zum Erlernen der deutschen Sprache darstellt.

Der Herkunftssprachenunterricht sollte seinen Platz im Regelstundenplan erhalten und somit ein noten- und versetzungsrelevantes Fach an allgemeinbildenden /weiterführenden Schulen werden.

Translate this petition now

new language version
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 2 h. ago

    So wie Deutsche Deutsch lernen, sollen Türken Türkisch und jeder seine eigene Familiensprache neben Deutsch und Englisch als dritte Sprache erlernen. Das ist das Vernünftigste der Welt. Die Gegner dieser Idee sind Rassisten, die Chinesisch und Spanisch fördern, aber bei Türkisch oder Arabisch ein Problem haben wegen ihrer menschenverachtenden Einstellung.

  • 2 h. ago

    Muttersprache ist wichtig um andere sprachen besser zu lernen. Wenn man die muttersprache sehr gut beherrscht ist gelingt es den Kinder die anderen sprachen besser zu verstehen.

  • 2 h. ago

    Sogar im Schulgesetz steht, dass man die Muttersprache fördern soll!!! Alles andere ist wohl selbsterklärend.

  • Ali Kiroglu Waldbröl

    2 h. ago

    Weil Herkunftsprache auch wertvoll ist...

  • 2 h. ago

    Die Muttersprache ist ein wichtiger Aspekt des Individuums. Ich spreche meine Muttersprache auch und es ist eine Bereicherung. Andere zahlen teure Sprachkurse um eine Fremdsprache zu erlernen. Kinder mit einer Zuwanderungsgeschichte haben dieses Gut von Geburt an und sollte daher gefördert werden.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/appell-an-die-die-landesregierung-herkunftssprachen-an-schulen-in-rheinland-pfalz-aufwerten/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON