openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Arbeitslosengeld II - Anpassung der Regelsätze für Kinder und Jugendliche Arbeitslosengeld II - Anpassung der Regelsätze für Kinder und Jugendliche
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 543 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Arbeitslosengeld II - Anpassung der Regelsätze für Kinder und Jugendliche

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, die Regelsätze bei Kindern (Sozialgeld) denen der Erwachsenen (volljährigen) anzupassen.

Begründung:

Es ist zum einen diskriminierend wenn Kinder einen deutlich geringeren Regelsatz erhalten als Erwachsene bzw. bei den Regelsätzen der Kindern eine Abstufung vorgenommen wird. Zum anderen ist es aber auch so das der Bedarf bei Kindern (gerade bei heranwachsenden) deutlich höher ist (beispielsweise muss mehr Kleidung gekauft werden) als momentan im derzeitigen Regelsatz für Kinder enthalten ist. Außerdem ist es nicht einsehbar warum bei Kindern Abstufungen bei den Regelsätzen vorgenommen werden. Sind Kinder nicht genauso gleichwertig wie ein Erwachsener?! Bei den Ärmsten der Gesellschaft (nähmlich den Kindern) zu sparen finde ich unwürdig.

25.11.2013 (aktiv bis 06.01.2014)


Neuigkeiten

Pet 4-18-11-81503-001768Arbeitslosengeld II Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 09.10.2014 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit der Petition ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen