openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Arbeitslosengeld II - Keine Anrechnung von Kindergeld auf ALG II Arbeitslosengeld II - Keine Anrechnung von Kindergeld auf ALG II
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 1.561 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Arbeitslosengeld II - Keine Anrechnung von Kindergeld auf ALG II

-

Der Deutsche Bundestag möge die Anrechnung des regulären Kindergeldes auf den Hartz4-Regelsatz abschaffen!

Begründung:

Die Anrechnung des Kindergeld an den Hartz4-Regelssatz ist eine Diskriminierung gegenüber der, die das Kindergeld normal bekommen. Kindergeld muss für jedes Kind gleichermaßen gezahlt werden und da darf man nicht unterscheiden zwischen Erwerbstätige und Erwerbslose. Der Regelsatz ist so gleichzustellen mit dem normalen Lohn eines Erwerbstätigen. Das Kindergeld hingegen soll als Unterstützung zur Erziehung der Kinder dasein. Hierbei darf man nicht für das eine Kind des Erwebstätigen Kindergeld zusichern und und dem Erwerbslosen das Kindergeld aberkennen bzw. an den Regelsatz anrechnen! Hier muss das Gleichheitsprinzip greifen. Entweder alle Kinder oder keine und das ohne Abzug!

08.11.2013 (aktiv bis 20.12.2013)


Neuigkeiten

Pet 4-18-11-81503-001454 Arbeitslosengeld II Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 27.11.2014 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Der ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen