Wir fordern die Abschaffung der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein sowie die Beendigung der Zwangsmitgliedschaft und Erhebung von Zwangsbeitragszahlungen von Pflegefachkräften.

Reason

Pflegefachkräfte sind nicht bereit, Zwangsbeiträge zu entrichten, da die Mehrheit der Pflegekräfte die Ansichten der Pflegeberufekammer nicht teilt. Die Aufgaben der Pflegeberufekammer sind nicht nachvollziehbar. Wofür genau sollen zwischen 119 und 238 Euro pro Jahr gezahlt werden?

Man lasse sich bitte die somit von der Berufekammer eingeforderte Summe in Millionenhöhe für derzeit knapp 25.000 (Zwangs)Mitglieder einmal auf der Zunge zergehen...

Thank you for your support, Daniela Grabowski from Elmshorn
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Moin liebe Alle!

    Birte Pauls, Landtagsabgeordnete der SPD Schleswig-Holstein, stellt sich den Fragen zum Thema Pflege.

    Wann: Mittwoch, 22.05.2019
    Um: 19.00 Uhr
    Wo: Restaurant Station "L"
    Raiffeisenstr. 1
    24977 Langballig

    Sicherlich muss auch hier das Thema Pflegeberufekammer und Zwangsverkammerung nebst Zwangsmitgliedschaft mal angesprochen und beleuchtet werden.
    Ich würde mich über eine rege Teilnahme sehr freuen.

    Beste Grüße

    Eure "Kammerjägerin" Daniela weiter

  • Hallo liebe Alle!

    Auf der Demo in Kiel zum Thema "Pflegenotstand - Pflegeaufstand" am 11.05.2019 wurden wir mit unseren Gelbwesten als Zeichen des Protestes gegen die PBK in Schleswig-Holstein als eine Einheit wahrgenommen....ein voller Erfolg!
    Wir waren dort, wir waren laut, wir hatten eine Stimme! UNSERE Stimme!
    Ich danke allen, die mit von der Partie waren und freue mich auf weitere Aktionen.

    Auch im Zuge der Mahnwache am 11.05.2019 in Elmshorn, konnte zum Thema Pflegeberufekammer Aufklärung in der Bevölkerung geleistet werden. Die Unterschriftensammelbögen waren am Ende des Tages gut gefüllt. Ein Dank an alle Mitwirkenden, die diese Aktion möglich und erfolgreich gemacht haben.

    Viele Grüße

    Eure "Kammerjägerin" Daniela weiter

  • Hallo liebe Alle!

    Aktionen am Samstag, 11.05.2019:

    Elmshorn: Innenstadt - Alter Markt/Ecke Damm/Hypo Vereinsbank
    10 - 17 Uhr : Mahnwache mit Unterschriftensammlung und Aufklärung der Bevölkerung zum Thema PBK in Schleswig-Holstein

    Kiel: HBF
    11:30 Uhr: Demo von und mit ver.di, dem Städtischen Klinikum Kiel und natürlich den Kammergegnern

    Wir Pflegekräfte stehen auf!
    Wir haben eine Stimme!
    Wir sind laut!

    Macht mit!

    Eure Kammerjägerin Daniela weiter

pro

Die Blase oben in dieser Kammer wird immer aufgeblähter. "Frei nach dem Motto: Alles für den Dackel, alles für den Club". Nun wird noch eine Juristin gesucht - in Entgeltgruppe 13. Gar nicht mal so schlecht...für den Anfang...Hab ich nicht bestellt, brauche ich nicht...wie war das doch gleich mit dem Ehrenamt?

contra

Pflegekräfte verdienen wenig Geld, haben keine Vorteile von der Pflegekammer. Es sollte außerdem in einer demokratischen Gesellschaft das Recht auf freie Entscheidung gelten, kein Zwang!

Why people sign

  • 2 h. ago

    Sinnlose Zwangsvereinigung! Keine Verbesserung des Pflegenotstandes durch Pflegekammer.

  • Birgit Lindenberg Bad Schwartau

    14 h. ago

    Ich hatte die letzten 4 Jahre, bis 31.12.18 eine 60%Stelle u. seit 01.01.2019 reduziert u. arbeite jetzt 50%. Wenn ich den Steuerbescheid von 2017 einreiche, werden mir deutlich höhere Beiträge errechnet u. eingezogen. Damit bin ich nicht einverstanden Warum wird der zu zahlende Beitrag nicht nach dem Grundgehalt berechnet???

  • 1 day ago

    Die Pflegenden sind nicht befragt worden, unsere Meinung zur Pflegekammer ist nicht gefragt oder erwünscht. Es wird über unsere Kopf hinweg entschieden. Der Zwangsbeitrag, die Höhe wird nach falschen Kriterien erhoben, wo z.B. Zuschläge beeinhaltet sind, das ist unsozial und erhöht den Unmut.

  • 2 days ago

    Pflegekräfte sollten nicht durch unsinnige Zwangsmitgliedschaften (damit verbundenen hohen Beiträgen) noch mehr in ihrem eh schon zu niedrigen Gehalt geschröpft werden.

  • 2 days ago

    Damit nicht willkürlich über unsere Köpfe entschieden werden kann, außerdem ist nicht bekannt welche Leistungen erbracht werden

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/aufloesung-der-pflegeberufekammer-schleswig-holstein-beendigung-der-zwangsmitgliedschaften-von-pfk/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON