Region: Hamburg
Environment

Blumenwiesen in Hamburg für Insekten!

Petition is directed to
Geschäftsstelle des Eingabenausschusses der Hamburgischen Bürgerschaft
128 Supporters 35 in Hamburg
0% from 7.100 for quorum
  1. Launched March 2019
  2. Collection yet 3 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree that my data saved become. The petitioner can mean Namen und Ort view and forward to the Petitionsempfänger. I can give this consent at any time withdraw.

Auf den meisten Flächen die noch nicht bebaut wurden, wird momentan auch nichts für die Insekten getan. Daher müssen einige der letzten freien Flächen, für die Insekten dienen. Alle öffentlichen Parkanlagen in Hamburg, müssen auch den Insekten dienen. Die Parkanlagen müssen eine flächendeckende Blumenwiese für Insekten haben.

Dafür sollte es jedes Jahr eine Mitmachaktion geben, um neue Blumensaat zu verbreiten, unterstützt von der Stadt. Naturschutzverbände können die Aktion unterstützen. Die Saat sollte BIO Quallität haben.

Parkanlagen in Hamburg: www.hamburg.de/parkanlagen/

Reason

Der Rückgang von Insekten ist in der Ökologie besonders problematisch, da Insekten vielen anderen Wildtieren als Nahrung dienen. Zahlreiche Arten von Amphibien, Vögeln und Fledermäusen sind auf Insekten angewiesen, sodass deren Rückgang auch viele andere Tierarten in ihrem Bestand gefährdet.

Rund 66 Hektar Fläche werden pro Tag in Deutschland im Jahresdurchschnitt verbaut. Das sind etwa 94 Fußballfelder pro Tag. Mit Straßen wird der Verkehr entlastet, Wohnraum wird gebraucht und Gewerbegebiete bringen Jobs und Steuergelder, ohne große Rücksicht auf die Natur...

Der schwindende Boden erfüllt wichtige Funktionen für Ökosysteme. Die Landschaft wird zunehmend zerschnitten, was die Wanderungen vieler Wildtiere verhindert. Den Tieren fehlt Raum, um ungestört zu leben. Auch die Lichtverschmutzung ist ein Problem.

Das passiert durch das Bevölkerungswachstum der Menschen!

Zu den Ursachen des Rückgangs zählen zB. Biotopverluste, Zerstückelung der Landschaft und Pestizideinsatz. Auch mögliche Ursachen sind Klimawandel, Monokulturen in der Landwirtschaft und die geringe Anzahl von Hecken und Randstreifen auf Feldern. Biotopverbindungen werden zu oft unterbrochen und so eine Wanderung erschwert.

Auch zunehmende Lichtverschmutzung wirkt sich auf Insekten aus. Insekten werden durch Lichtquellen angelockt wodurch sie Energie bzw Kraft verlieren.

Auch der Klimawandel wirkt über das sich verändernde Klima, wie Temperatur, Niederschlag oder Luftfeuchtigkeit, auf das Vorkommen und die Entwicklung von Insekten ein.

Thank you for your support, Julian Hinchan from Hamburg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • on 04 Nov 2019

    Webervogel

  • on 31 Oct 2019

    In meiner Kindheit war es noch üblich auf Wiesen Blumen zu sammeln und Insekten zu beobachten, heute werden die Wiesen ratzekurz gemäht, verbaut oder durch Steingärten ersetzt. Es ist so einfach dem Insektensterben entgegen zu wirken, wenn man Resen und andere Freiflächen in Wiesen wandeln und der Natur freien Lauf lassen würde. Dafür bedarf es keiner großen Politik und kein Fingerzeig auf dieLandwirte, wir könnten dies für hamburg unkompliziert umsetzen, wenn wir nur dürften und die Rasenmäher sich zurückhalten würden.

  • on 18 Aug 2019

    Wir müssen viel mehr für unsere Insekten tun, sie brauchen ungespritzte Nahrung die sie so nicht mehr finden.

  • on 29 Jul 2019

    natur-klima-umweltschutz

  • Mirko Caspary Wuppertal

    on 09 May 2019

    ja und das sofort.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/blumenwiesen-in-hamburg-fuer-insekten/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now