openPetition είναι ευρωπαϊκή. Αν θέλετε να μας βοηθήσετε στη μετάφραση της πλατφόρμας από τα γερμανικά στα Deutsch, επικοινωνήστε μαζί μας.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Bucht statt Bau - Verhindert die Aufschüttung der Kressbronner Bucht Bucht statt Bau - Verhindert die Aufschüttung der Kressbronner Bucht
  • Από: Μη δημόσιο
  • Πρός: Den Landtag Baden-Württemberg und den Gemeinderat ...
  • Περιοχή: Kressbronn am Bodensee περισσότερα
    Κατηγορία: Περιβάλλον mehr
  • Θέση: Ο εκκινητής του αιτήματος δεν υπέβαλε αίτηση.
    Γλώσσα: Γερμανικά
  • Απέτυχε
  • 896 Unterstützende
    Η συλλογή κατέληξε στο συμπέρασμα

Bucht statt Bau - Verhindert die Aufschüttung der Kressbronner Bucht

-

Aufgrund des Planfeststellungsbeschlusses aus dem Jahr 2001 möchte die Gemeindeverwaltung gemeinsam mit dem Landratsamt Bodenseekreis eine Infrastrukturmaßnahme am Ufer der Kressbronner Bucht durchführen. Wir, die Unterzeichner dieser Petition, stellen uns gegen dieses Vorhaben und fordern, die geplante Aufschüttung der Kressbronner Bucht zu verhindern und den Planfeststellungsbeschluss aus dem Jahr 2001 in seiner bestehenden Form zu kippen.

Αιτιολόγηση:

Wir halten einen erneuten Dialog über dieses Vorhaben für unumgänglich, um eine bürger- und naturgerechte, sowie zeitgemäße Gestaltung des Uferbereiches zu ermöglichen.

Στο όνομα όλων όσων έχουν υπογράψει.

Kressbronn, 12.04.2014 (aktiv bis 23.05.2014)


Δημόσιος διάλογος σχετικά με το ψήφισμα

ΥΠΈΡ: Lasst euch durch das Wort "renaturieren" nichts vormachen, das ist ein leicht durchschaubares vordergründiges "Verkaufsargument", um die Öffentlichkeit dafür zu täuschen! Denn: Aufschütten bedeutet nicht renaturieren, sondern Flachwasserzone zerstören!

ΥΠΈΡ: Meinen Standpunkt habe ich auf der Webseite der GUBB ausfürhlich erörtert: www.gubbkressbronn.de/?p=156

ΚΑΤΆ: DIE KRESSBRONNER BUCHT GIBT ES NICHT, WEDER JUSTIZ HIER KOMPETENZEN, WEDER KRESSBRONN RECHTE HAT ZUR UFERRENATURIERUNG WEDER SEEAUFSCHÜTTUNGEN ZU BETREIBEN - WEITERES UNTER WWW.STATE-UNION.US - SIEHE 2 LINKS IN SACHEN KRESSBRONN.

>>> Πηγαίνετε στο δημόσιο διάλογο



Η πορεία του ψηφίσματος

Woher kamen Unterstützer

 Email  

Ενεργά ψηφίσματα