openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Bürgerinitiative Windrad Herringhausen-Diebrock (Herford) Bürgerinitiative Windrad Herringhausen-Diebrock (Herford)
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Den betroffenen Landwirt sowie Verantwortliche ...
  • Region: Herford, Nordrhein-Wes...
    Kategorie: Bauen mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 136 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Bürgerinitiative Windrad Herringhausen-Diebrock (Herford)

-

Vorab möchten wir ganz klar zum Ausdruck bringen, dass wir regenerative Energien befürworten und keine generellen Windkraftgegner sind. Unsere Initiative richtet sich gegen unkoordinierte Bauprojekte außerhalb von Vorranggebieten und ganz speziell gegen ein einzelnes Bauvorhaben im Herforder Stadtteil Herringhausen-Diebrock.

Ein Landwirt von der Strotheide beabsichtigt, auf seiner Fläche - begrenzt von Schnatweg, Diebrocker Straße und Zur Mergelkuhle - eine 150m hohe Windkraftanlage zu bauen. Damit greift er nicht nur massiv in das unter Landschaftsschutz stehende „Ravensberger Hügelland“ ein, sondern setzt seine unmittelbare Nachbarschaft und ganz Herringhausen-Diebrock anhaltenden Belästigungen aus. Zudem wird der Artenschutz in dem Landschaftsschutzgebiet und im direkt angrenzenden Naturschutzgebiet Asbeke/Kinzbachtal gefährdet (Fledermäuse, Eulen, Wasservögel, Greifvögel und Kiebitze).

Wir fordern den Landwirt auf, sein Vorhaben zurückzustellen und es auf einer von der Stadt auszuweisenden Nutzungsfläche für Windkrafträder zu verwirklichen. Diese Flächenausweisung ist in Arbeit.

Zudem fordern wir die Verantwortlichen aus Kreisrat, Kreisausschuss und Verwaltung des Kreises Herford auf, die Interessen seiner Bürger zu berücksichtigen sowie das Landschaftsschutzgebiet unversehrt zu lassen.

Begründung:

Mit dem Bauvorhaben erfolgt ein massiver Eingriff in die unter Landschaftsschutz stehende Landschaft, es kommt zu einer „Verspargelung“. Zudem setzt er seine unmittelbare Nachbarschaft und ganz Herringhausen-Diebrock anhaltenden Belästigungen aus. Zudem wird der Artenschutz in dem Landschaftsschutzgebiet und im direkt angrenzenden Naturschutzgebiet Asbeke/Kinzbachtal gefährdet (Fledermäuse, Eulen, Wasservögel, Greifvögel und Kiebitze).

Finden Sie weitere Details zu diesem Bauvorhaben und Fotos auf unserer Internetseite: www.windrad-herringhausen-diebrock.de

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Herford, 17.02.2013 (aktiv bis 16.08.2013)


Debatte zur Petition

PRO: Zitat von Reinhold Messner: "Alternative Energiegewinnung ist unsinnig, wenn sie genau das zerstört was man eigentlich durch sie bewahren will!" Das trifft doch nun wirklich hier zu!

CONTRA: Energiewende ja - aber nicht bei uns !

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer


aktuelle Petitionen