Region: Frankfurt
Education

„Corona“-Krise An Goethe-Uni: Für Gute Studien- Und Arbeitsbedingungen Jetzt Und In Der Zukunft

Petition is directed to
Präsidium der Goethe-Universität
281 Supporters
56% achieved 500 for collection target
  1. Launched 14/06/2020
  2. Time remaining 2 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

[for english version see below] [pour la version française, voir ci-dessous]

Studierende, die ihre Jobs verloren haben und die Miete nicht mehr bezahlen können, unbezahlte Mehrarbeit durch die Turbo-Digitalisierung der Lehre, Rückgang der Publikationszahlen bei Frauen*, erhöhte Arbeitsbelastung bei allen Universitätsangehörigen... Das laufende "Corona-Semester" bringt viele von uns an ihre Belastungsgrenzen.

Bereits am 13. März haben wir als Hochschulgewerkschaft unter_bau einen umfassenden Forderungskatalog zur Frage veröffentlicht, wie mit den Auswirkungen der „Corona“-Krise an der Hochschule umzugehen ist.

Unter anderem fordern wir darin:

  1. Die Einrichtung eines universitätseigenen Hilfsfonds für in Not geratene Studierende sowie die Anstrengung für landes- und bundesweite Soforthilfen,
  2. die optionale Aussetzung der Fachsemesterzählung für Studierende während der Pandemie,
  3. die Entlastung von Universitätsangehörigen mit Fürsorgepflichten durch Herabsetzung der Sollarbeitszeit bei vollem Lohnausgleich,
  4. den langfristigen Ausbau der universitären Infrastruktur zur Kinderbetreuung,
  5. die Entfristung von Arbeitsverhältnissen im Mittelbau und bei administrativ-technischen Mitarbeiter*innen sowie die Schaffung neuer Planstellen, um die hochschuleigene digitale Infrastruktur auszubauen,
  6. die Einführung von Tarifverträgen für Hilfskräfte.

Wenn Du an der Goethe-Universität studierst oder arbeitest, zeigst Du mit Deiner Unterschrift, dass Du diese sechs Forderungen unterstützt, und trittst für ein verantwortungsvolles Miteinander an der Hochschule ein.

So appellieren wir gemeinsam an die Leitungsgremien der Goethe-Universität Frankfurt, ihrer Verantwortung nachzukommen und für gute Rahmenbedingungen bei allen Statusgruppen im laufenden Sommersemester 2020 und darüber hinaus zu sorgen, statt die offensichtlichen Probleme im "Corona-Semester" zu ignorieren. Wenn Du möchtest, kannst Du unter "Motivation" gerne den Fachbereich, an dem Du arbeitest oder studierst, und Deine Statusgruppe (Studierende, Mittelbau, administrativ-technische Mitarbeitende, extern Beschäftigte) angeben. Das hilft uns, dem Präsidium zu zeigen, wie dringend es ist, diese Forderungen an der Goethe-Universität umzusetzen.

Reason

Die Petition ist nach der Veröffentlichung unserer Forderungen im März, kritischen Kommentaren auf Social Media und Erfahrungsberichten von Angehörigen verschiedener Statusgruppen auf unserer Homepage ein weiterer Schritt, um die Leitung der Goethe-Universität mit den Forderungen der verschiedenen Statusgruppen zu erreichen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation rufen wir alle, die an der Goethe-Universität arbeiten oder studieren, dazu auf, sich zusammenzuschließen und zu organisieren. So wollen wir selbst Verantwortung übernehmen und damit unabhängiger von hierarchischen Leitungsgremien werden.

unter_bau entwickelt konkrete, selbstorganisierte Alternativen zum aktuellen hierarchisch organisierten, neoliberalen Hochschulsystem. Wer das acht Seiten lange Dokument mit unseren Forderungen im Detail lesen möchte, findet es auf unserer Homepage (unterbau.org/2020/04/19/semesterbeginn-aktualisierte-forderungen-zur-corona-krise-von-unter_bau/).

Melde Dich gerne unter kontakt@unterbau.org oder auf Social Media, wenn Du mehr über uns erfahren oder Dich für eine gute Hochschule für alle einsetzen möchtest. Schreib uns auch gerne, wenn Du Fragen oder Kommentare zur Petition hast.

kontakt@unterbau.org

Twitter: @unter_bauFfm

Instagram: @unter_bau

Facebook: @unterbau.org

This petition has been translated into the following languages

new language version

News

  • Das Land hat endlich reagiert und die Regelstudienzeit verlängert! Das sind klasse News und bringt für viele Studierende in Hessen eine echte Entlastung. Die eingeschlagene Richtung ist schon mal gut, aber es muss weitergehen: wir wollen gute Studien- und Arbeitsbedingungen für alle!

    Aus unserer Pressemitteilung:
    „Nach Monaten der Ungewissheit, in denen viele Studierende einen Studienabbruch in Erwägung ziehen mussten, können wir nun aufatmen“, sagt Wunderlich. „Jedoch stehen wir weiterhin am Anfang auf dem Weg zu guten Studien- und Arbeitsbedingungen: Die sogenannten Soforthilfen des Bundes für Studierende, die nicht BAföG-berechtigt sind, können deren Notlagen nicht auffangen, Menschen mit Fürsorgepflichten erfahren kaum Unterstützung und... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Kristin Schuricht Frankfurt am Main

    8 days ago

    Studierende werden immer wie Abschaum behandelt, das soll sich endlich ändern

  • Raphael Skibka Frankfurt am Main

    on 25 Jun 2020

    Weil ich die Petition richtig und gut finde.

  • Suminem Suminem Frankfurt am Main

    on 25 Jun 2020

    ich bin stark betroffen

  • Clara Becker Frankfurt am Main

    on 22 Jun 2020

    Fachbereich 03

  • Not public Frankfurt am Main

    on 21 Jun 2020

    Weil ich in finanzieller Ungewissheit gerade lebe und mein Studium sich um ein Semester verlängert weil ich durch die Verzögerungen nicht alles zusammen hinbekomme.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/corona-krise-an-goethe-uni-fuer-gute-studien-und-arbeitsbedingungen-jetzt-und-in-der-zukunft/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now